Aktien handeln lernen: Die Basics

In Aktien investieren

Trader-Coachings.

Es gibt dabei jedoch keinen „Königsweg“, es gibt viele Möglichkeiten zu investieren: Aktien, Anleihen, Fonds oder Immobilien. Einige Möglichkeiten kannst Du .  · Lohnt es sich mit Euro anzufangen zu investieren? 💰 Hol dir 10 Freetrades +25 € bei Aktien-Depoteröffnung truthandlifebible.info*.

Aktien versprechen langfristig hohe Renditen

Nur dann kannst du überhaupt eine positive Rendite erhalten. Du musst die Aktie nicht verkaufen. Kennst du die Familie Quandt? Sie denken vermutlich nie daran, ihre BMW-Aktien zu verkaufen — und trotzdem profitieren sie. Du musst nicht zwangsweise aktiv Aktien handeln und diese kurzfristig verkaufen. Wie investierst du in Aktien?

In Deutschland ist der Investmentfonds die populärste Methode. Auch Derivate wie Optionsscheine und Zertifikate kann ich dir als Einsteiger nicht empfehlen. Sie sind im Vergleich komplizierter, intransparenter und haben höhere Risiken.

Spannend sind die direkte Investition in eine Aktie und das Investieren in einen ETF, der ein gesamtes Aktienbündel für dich bereitstellt. Dadurch kannst du kostengünstig mit nur einem einzigen Wertpapier in viele Aktien auf einmal investieren. Dadurch reduzierst du dein Einzelwertrisiko, dass du bei einzelnen Aktien oft hast, enorm.

Es gibt nicht den einen Weg, um in Aktien zu investieren. Wenn du also den Aktienhandel lernen willst, solltest du auch die indirekten Investitionsmöglichkeiten kennen. Um zu lernen, wie du mit Aktien handeln kannst bzw. Ohne diese Konzepte wirst du nicht dauerhaft erfolgreich sein. Und dabei ist es egal, ob du in Aktien oder ETFs investierst.

Rendite entsteht durch Risiko. Würde es keine Entschädigung in Form einer höheren Rendite geben, würde niemand in ein riskanteres Unternehmen investieren. Deshalb müssen Unternehmen, denen es finanziell schlechter geht, höhere Zinsen zahlen um an Geld zu kommen.

Du bekommst keine Rendite geschenkt — merk dir das! Auch bei Aktien ist dieses Konzept ganz zentral. Du musst aber darauf achten für welche Risiken du entlohnt wirst. Beim Aktienrisiko sprechen wir in erster Linie vom Risiko der Wertschwankungen.

Deine Aktie kann steigen, sie kann aber auch fallen. Je stärker eine Aktie schwankt, desto höher ist das Risiko und desto höher ist theoretisch auch deine Rendite. Es gibt aber ein weiteres Risiko: Investierst du dein Geld in nur eine Aktie, gehst du ein hohes Einzelwertrisiko ein: Das Risiko, dass dein Unternehmen pleite geht.

Dieses Einzelwertrisiko gibt es nicht nur an der Börse: Viele Menschen haben ein Eigenheim, das ca. Klar, das Eigenheim soll in den meisten Fällen nicht verkauft werden, aber es verdeutlicht das Konzept: Alles auf eine Karte zu setzen ist ein hohes Risiko.

Deshalb solltest du auch beim Investieren in Aktien diversifizieren: Halte nicht nur eine, sondern fünf, zehn oder sogar hunderte Aktien, bspw.

Du kannst dir vorher sagen: Der Ansatz ist gut und richtig. Wirst du panisch und verkaufst? Wirst du gierig und kaufst diese Aktie blind nach? All das sind Fragen, die in der Theorie kaum zu beantworten sind. Und wenn du das Aktien handeln lernen willst, gehört immer deine eigene Psyche in der Praxis dazu. Ein Musterdepot zu eröffnen ist übrigens keine davon. Beim Musterdepot investierst du nur mit Spielgeld, die psychische Situation ist also kaum vergleichbar.

Ein Musterdepot hat eher etwas vom Brettspiel Monopoly, aber nicht von einer funktionierenden Geldanlage in der Praxis. Dazu ist sie auch noch leicht zu erlernen. Easy to learn, hard to master! Trotzdem kann man relativ zügig starten. Man muss nur wissen wie. Ich werde Dir sogar zeigen, wie Du ohne Risiko starten und lernen kannst. Wenn man in Aktien investieren möchte sollte man sich an den erfolgreichen Leuten orientieren.

Ich habe das zu Anfang nicht getan. Daraus habe ich eins gelernt: Ohne die richtigen Tipps macht man zuviele Fehler. Ich möchte Dir dieses ersparen. Deswegen habe ich diese Seite erstellt und teile mein Wissen und meine Erfahrungen. Übersicht über die wichtigsten Inhalte:

Tipp 1: Depot für den Aktienkauf und Wertpapier­handel anlegen

Du hast den Durchschnittskurs.

Closed On:

Das stimmt mit der Studie der Aktion pro Aktie überein:

Copyright © 2015 truthandlifebible.info

Powered By http://truthandlifebible.info/