Inhaltsverzeichnis

de.sci.electronics-FAQ V3.07 Stand: 6.7.2017

Globale Links.

Laut einem Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) aus dem Jahre über die Umweltfolgen von Konsum und Produktion hat die Nahrungsmittelproduktion den größten Einfluss auf die Landnutzung. Das Verhältnis des deutschen Philosophen Martin Heidegger zum Nationalsozialismus (auch: Fall Heidegger) ist mit dem Beginn der er Jahre nachweisbar und wurde bereits Mitte auch außerhalb der wissenschaftlichen Disziplinen zum Gegenstand der internationalen Kritik.

Navigationsmenü

Kommen einige Mitglieder einer bestimmten Pflicht nach, sind die anderen von ihr befreit. Mit Lernen allein ist es jedoch im Fall der Gelehrten nicht getan. Um ihrer Verpflichtung richtig nachzukommen, müssen sie dem Vers zufolge den Rest der Gemeinschaft belehren beziehungsweise unterrichten.

In dem Vers wird das arabische Verb für "Wissen erlangen": Das geschieht aus einer einfachen Erklärung heraus. Von "yatafaqqahu" ist das arabische Wort "fiqh" abgeleitet. Dieses Wort wurde bereits früh zum Standardbegriff für Islamisches Recht.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Diese Schlussfolgerung aber ist irreführend. Verben, die mit "yatafaqqahu" verwandt sind, tauchen 19 Mal im Koran auf. Alle vermitteln jedoch die Bedeutung "verstehen" und haben mit religiösem Recht wenig zu tun. Der Vers aus Sure 9 wurde jedenfalls zu "dem" textlichen Standardbeweis für die religiöse Autorität von Juristen.

Er hebt ganz klar eine Gruppe von Gelehrten heraus, die dazu berufen ist, den Rest der Gemeinschaft in Glaubensangelegenheiten zu unterweisen. In späteren Schriften wurde auch argumentiert, der Vers begründe ebenso den sogenannten "taqlid". Wir hatten ihm Barmherzigkeit von uns gewährt und von uns Wissen gelehrt. Ja, meinen die islamischen Mystiker und verweisen zum Beleg auf diesen Vers.

In dieser Erzählung wird berichtet, wie sich Mose mit seinem Diener auf eine Reise begibt. Mose begleitet ihn auf eigenen Wunsch hin und bittet ihn um Belehrung.

Unterwegs begeht der namenlose Gottesknecht drei scheinbar absurde Handlungen: Er durchlöchert ein Schiff, tötet einen Jungen und setzt in einer Stadt, in der die beiden abgewiesen werden, eine Mauer instand.

Mose hinterfragt das, erhält aber erst zum Schluss die Erklärungen: Das Schiff beschädigte der Gottesknecht, damit es ein böser König nicht konfisziert, den Jungen tötet er, weil der eine schwere Last für seine Eltern geworden wäre, mit der reparierten Mauer bewahrte er einen Schatz für Waisenkinder.

Aufgrund allgemein anerkannter Hadithe - Berichte vom Propheten Mohammed -, die diese Erzählung kommentieren, wird der Gottesknecht in der islamischen Tradition al-Chidr genannt. Das bedeutet so viel wie "der Grüne". Wie kann es sein, dass al-Chidr einem Propheten wie Mose im Wissen überlegen ist? Steht es nicht im Widerspruch zur Lehre vom Vorrang des Prophetentums?

Für viele muslimische Gelehrte steht daher fest, dass al-Chidr selbst ein Prophet sein muss. Anders sahen es die meisten islamischen Mystiker. Für sie ist al-Chidr der koranische Prototyp der sogenannten Gottesfreunde und der Beweis dafür, dass auch Menschen, die nicht auf der Stufe des Prophetentums stehen, Wissen unmittelbar von Gott erhalten können.

Zum Gottesfreund werden kann nach ihrer Auffassung jeder Mensch, der den mystischen Weg der Sufis beschreitet. Das Wissen, das der Gottesfreund durch göttliche Eingebung erhält, wird von den Sufis ladunisches Wissen genannt. Dieser Name leitet sich von der arabischen Präposition "ladun" ab, die in diesem Vers 65 verwendet wird.

Darin erklärt er, dass das Wissen der Menschen von zweierlei Art ist: Bei letzterer könne man wiederum zwei Arten unterscheiden: Erstens, Offenbarung, die auf die Propheten beschränkt sei und seit dem Tod Mohammeds nach islamischer Auffassung nicht mehr existiere. Zweitens, Eingebung, die auch Nicht-Propheten zugänglich sei. Für viele Sufis stand fest: Wer selbst den Weg al-Chidrs beschreiten und zum Gottesfreund werden will, muss nach ladunischem Wissen streben. Nicht der Lehrtradition, sondern dem sich durch Eingebungen mitteilenden Gott muss er sich verbunden fühlen.

Ein ägyptischer Sufi des Wer das nicht ist, erzählt nur das Wissen eines anderen nach. Ich werde euch eine Geschichte von ihm verlesen. Der sogenannte Alexanderroman, eine biografische Erzählung, kursierte in verschiedenen Versionen und etlichen Sprachen, darunter Syrisch.

So wurde sie Teil der arabisch-islamischen Geschichtsschreibung. Vielleicht hatte er Schläfenlocken, die an die Hörner eines Widders erinnerten. Seine Geschichte wird dem Anschein nach auf einer Ebene mit der von Propheten erzählt.

Sure 18 Verse 83ff. Der Koran verknüpft ihn also mit der Eschatologie, denn die apokalyptischen Gog und Magog brechen am Ende aller Tage los und verwüsten die Erde.

Einige davon sahen in der Gestalt einen eigenen Propheten. Es blieb dabei, der Zweigehörnte wurde nachdrücklich mit Alexander assoziiert. Manche Gelehrte versuchten noch, den Konflikt aufzulösen, indem sie von zwei Männern mit jeweils zwei Hörnern ausgingen. Den Gelehrten fiel noch etwas anderes auf: Die Erzählung steht in Sure Sure 18 enthält ähnliche Geschichten: Sure 18 kombiniert folglich drei seltsame Geschichten, die sich von den Prophetenerzählungen abheben.

Mithin wurde das Korankapitel auch als Sammlung populärer Geschichten angesehen, die zur Zeit Mohammeds in der Region verbreitet gewesen sind. Am Ende aber bleibt es eine rätselhafte Erzählung über die Wunder der Welt. Im Christentum sind sie als die "heiligen Siebenschläfer" bekannt. Es ist die Sage von sieben jungen Männern, die aus Furcht vor Verfolgung durch den römischen Kaiser in eine Höhle flüchten.

Dort verfallen sie in einen Jahrhunderte währenden Schlaf, bis sie zurzeit des christlichen Kaisers Theodosius des Zweiten wieder erwachen. Als einer der Gefährten mit veralteten Münzen zum Brot holen in die Stadt geschickt wird, wird er dort als Fremder erkannt und dem Herrscher vorgeführt.

In dieser Legende wurde damit das uralte Motiv des "langen Schlafes", das sich zum Beispiel auch bei Dornröschen wiederfindet, neu verarbeitet. Und genauso wie die christliche Tradition übernahm der Koran diese Geschichte, um der jungen islamischen Gemeinde die Idee der Wiederauferstehung nahezubringen, die im Islam die Belohnung für die Rechtgläubigkeit ist.

Die Aussage, dass man glaubt, sie seien wach, während sie eigentlich schliefen, drückt jedoch nicht nur Gleichzeitigkeit aus, sondern auch einen scheinbaren Widerspruch: War die Wiederauferstehung also ein Zwischenstadium und musste metaphysisch gedeutet werden oder war sie tatsächlich eine Art Wachschlaf?

Ein Zeichen dafür, dass die Jünglinge tatsächlich schliefen, war für die Korankommentatoren auch, dass im weiteren Verlauf des Verses gesagt wird: Die gesamte koranische Legende in Sure erstreckt sich über die Verse 9 bis Sie ist eng an ihre christliche Vorlage angelehnt, auch wenn sie wie oft im Koran nur bruchstückhaft vorliegt. Dennoch gibt es Abweichungen: Man sagt auch fünf mit ihrem Hund sechs. Spätere islamische Überlieferungen nennen auch Gruppen von bis zu neun Personen.

Den Hund als Wächter der Schläfer kennt die christliche Legende überhaupt nicht. Auch die Dauer des Schlafes weicht ab. Nach christlicher Tradition währte sie oder Jahre. Auch der Ort der Handlung, Ephesos in der christlichen Version, ist nicht festgelegt. Während der Zeit der islamischen Eroberungen entstanden da, wo es in den neu eroberten Gebieten Höhlen gab, islamische Wallfahrtsorte zu Ehren der Gefährten der Höhle.

Heute jedoch ist nur noch Tarsus in der Türkei von überregionaler Bedeutung. Ihr habt keinen anderen Gott als ihn. Ein klarer Beweis von eurem Herrn ist zu euch gekommen: Dies ist die Kamelstute Gottes. Sie ist euch ein Zeichen. Lasst sie auf Gottes Erde weiden. Tut ihr nichts Böses an! Sonst wird eine schmerzhafte Strafe über euch kommen. Dieselbe Geschichte steht in leicht abgeänderter Form in vier verschiedenen Suren.

Zwei anderen Versen zufolge Sure 26 Vers und Sie müssten das Wasser mit ihr abwechselnd von Tag zu Tag teilen. Sie lähmten die arme Kamelstute, indem sie ihr die Sehnen durchschnitten. Damit setzten sie das Tier einem langsamen, qualvollen Tod aus. Gott reagierte mit einer fürchterlichen Naturkatastrophe. Sie wird als Erdbeben, Blitzschlag oder schrecklicher Lärm beschrieben.

Kamelstuten, obwohl nicht gerade selten, gehörten zu den meist geschätzten Besitztümern im alten Arabien. Fragen des Weidelandes und der Wasserrechte waren ernste Angelegenheiten in der rauen Umgebung der Arabischen Halbinsel.

Was aber ist eine "Kamelstute Gottes"? Warum ist sie ein "Zeichen" und ein "klarer Beweis" des einen, wahren Gottes? Moderne Wissenschaftler haben versucht, sowohl eine vor-islamische Ritualpraxis als auch antike arabische Mythen aus dem Vers herauszulesen.

Angesichts des Fehlens weiterer Textbelege aber, bleiben diese Versuche höchst spekulativ. Klassische Koranexegeten, die im Hinblick auf unseren Vers auch offensichtlich ratlos waren, fügten der Geschichte beträchtliche Details hinzu. Andere Ausschmückungen kamen von mittelalterlichen arabischen Dichtern und Sammlern von Geschichten über den Propheten Mohammed - sogenannte Hadithe.

Der Appetit des Tieres gehe zulasten des Weidelandes für ihr Vieh. Sein Durst lasse ihre Brunnen austrocknen. Die Exegeten waren allerdings nicht blind für das eigentümliche Pathos der Geschichte. Die Kamelstute sei "Gottes", argumentieren sie. Sie habe das Recht auf "Gottes Erde" zu weiden. Damit erinnere sie uns daran, dass die Natur kein Rohstoff sei, den gierige Menschen ausbeuten dürften. Vertonung der Erläuterungen von Dr.

Er wird in das Zermalmende geworfen. Doch wie kannst du wissen, was das Zermalmende ist? Das von Gott entfachte Feuer, das bis ins Herz dringt. Es wird über ihnen zusammenschlagen in langgestreckten Feuersäulen. Sie ist wohl schon zwischen dem Jahr und nach Christus in Mekka entstanden. Sie besteht aus nur wenigen Versen und befindet sich, weil die Suren im Koran nach ihrer Länge angeordnet sind, als Mit dem ersten Vers werden sofort die Adressaten des Wehe-Rufs genannt: Diese Verbindung, also die negative Ansprache der Adressaten zu Beginn und, darauf folgend, ihr zweimal erwähnter Reichtum, ist für das Verständnis dieser Sure entscheidend: Es geht um vermögende Kritiker, die aus ihrer finanziellen Machtposition heraus Mitmenschen durch boshafte Anspielungen reizen, durch verächtliches Gerede beleidigen und darüber hinaus noch darauf vertrauen, ihr Reichtum würde sie direkt ins Paradies bringen; ihnen wird hier eine klare Absage erteilt.

Denn gerade auf sie warte das Feuer Gottes, das "Zermalmende" arabisch: Frühere Exegeten stimmen darin überein, dass es sich bei den Attackierten um vermögende Zeitgenossen des Propheten Mohammed handele, also reiche Mekkaner, die sich der Botschaft Mohammeds widersetzten, falsches Wort über ihn redeten und sich ihrer sozialen Verantwortung gegenüber der Gemeinde entzogen.

Der prominente indische Islamgelehrte Asghar Ali Engineer, der gestorben ist, möchte in seiner Interpretation noch einen Schritt weitergehen: Das zermalmende Urteil über die Lästerer und eine Wiedergutmachung ihres Verhaltens fänden bereits in dieser Welt statt, argumentiert er.

Nämlich auf den bevorstehenden sozialen Aufstieg der unterdrückten mekkanischen Gesellschaft zu Beginn des 7. Diese sei im Begriff gewesen, die Stadt-Elite zu stürzen, da diese sich ihrer sozialen Verantwortung gegenüber der Gemeinde entzogen habe. Seit Jahrhunderten hatten die Herrschenden Mekkas ganze Familien unterjocht und versklavt.

Jetzt widersetzten sie sich den oftmals sozialrevolutionären Botschaften des Propheten. Mit dieser in Sure formulierten Warnung wandte sich Mohammad demzufolge direkt an die mekkanische Führung und drohte ihr mit schweren Strafen. Es sei denn, sie bereuten ihren Egoismus und gelobten Besserung.

Der indische Islamgelehrte Engineer argumentiert weiter, dass alle derartigen koranischen Passagen, die von göttlicher Vergeltung sprechen, im Lichte der beiden Welten interpretiert werden müssten. Er vertritt daher einen 'sozio-theologischen' Ansatz, wonach der Text sowohl auf das Diesseits als auch auf das Jenseits zu beziehen sei. Er gibt das Geschehen nicht ausführlich wieder, sondern spielt auf es an. Die Hörer und Leser sollten sich damit begnügen, sei es, weil sie das Weitere ohnehin schon kennen oder weil es nur vom Wesentlichen ablenken würde.

Wie im Koran häufig, setzt die Erzählung ein mit einem temporalen Nebensatz als Überschrift des Ganzen. Dann folgen knappe Zitate, bei denen nicht immer ausdrücklich vermerkt ist, wer spricht oder angesprochen ist. Unter der Voraussetzung, dass der Koran als Gottes eigenes Wort gilt, spricht hier Gott von sich selbst in der dritten Person. Dabei ist er nach üblichem Verständnis unmittelbar Mohammed zugewandt, richtet sich aber über ihn hinaus auch an jeden Hörer und Leser.

Erzählt wird — in etwas umwegiger Formulierung — von allen Menschen. In unbestimmter Vergangenheit werden sie vor die knappe Entscheidungsfrage gestellt: Nach solch straffer Inszenierung möchte man sagen: Die Ausflüchte derer, die Gott noch andere Götter zur Seite stellen, sollten ein für allemal verwehrt sein.

Diesen Versen entsprechend versteht sich der Islam als eine Religion, die den Menschen wie von Natur aus eingestiftet ist. Freilich trägt das Erzählte phantastische Züge. Schon in der islamischen Tradition wird es uneinheitlich gedeutet. Nach anderen dagegen hat dieses Bekenntnis seinen Ort im Leben jedes Einzelnen, grundgelegt in dessen Erschaffung, auch in diesem Sinn also uranfänglich.

In ihrer literarischen Bildhaftigkeit ist sie sinnvoller Ausdruck des islamischen Selbstverständnisses; doch sie ist fern realem Geschehen. Damit fügt sich dieses Erzählstück trotz seiner kleinen Form ein in die Menge der ur- und endzeitlichen Mythen. So ist Gott, euer Herr. Er hat die Herrschaft über Himmel und Erde. Wie könnt ihr euch vom rechten Weg so abbringen lassen? Dieser Versauszug, den wir gerade gehört haben, drückt dabei in seiner Wortwahl deutlich den Gedanken aus, dass es sich bei dieser Entstehung individuellen menschlichen Lebens im Zuge einer Schwangerschaft um einen Schöpfungsakt handelt — etwas, das nur Gott kann.

Wie können da die Menschen, so die rhetorische Frage des Korans, sich von diesem Schöpfer und seinem Willen abbringen lassen? Sie verdanken doch schon ihre schiere Existenz allein seinem Handeln. Zur Beschreibung der Schwangerschaft bedient sich der Koran eines besonderen Ausdrucks: Gott erschafft die Menschen "in dreierlei Finsternis". Was konnte damit gemeint sein?

Die Idee, dass eine Schwangerschaft in dreierlei unterteilt werden könne, ist in verschiedenen religiösen Traditionen des Nahen Ostens belegt. So findet sich in der Mischna - der mündlichen Lehre des Judentums - die Idee, das Ungeborene befinde sich während der Schwangerschaft hintereinander in drei verschiedenen Kammern.

Im babylonischen Talmud wird diese Vorstellung um den Faktor Zeit erweitert. Diese Vorstellung findet sich ganz ähnlich zum Beispiel in Überlieferungen der Schiiten. Darin kombiniert er die Idee des Durchlaufens der drei Kammern in jeweils drei Monaten mit medizinischen Überlegungen zur Versorgung des Kindes. An dieser Stelle werden verschiedenste Überlegungen darüber zusammengeführt, wie der Mensch entsteht.

Primär geht es dort nicht darum, den Korantext auszulegen. In der Koranexegese wird das koranische Konzept der "dreierlei Finsternis" in der Regel mit drei Dingen erklärt, die das ungeborene Leben vor dem Licht abschirmten: Auch in der vor-koranischen, jüdischen Tradition lässt sich eine Auslegungsvariante ausmachen, in der die drei Dunkelheiten nicht mit Kammern und Zeitspannen erklärt wurden, sondern mit Körperteilen der Schwangeren. Dieses Konzept ist ebenso in einem apokryphen Evangelium nachweisbar, das auf Arabisch vorliegt und erst vor kurzem der Forschung zugänglich gemacht wurde.

Unabhängig davon, welcher Interpretation man mehr Gewicht geben will, wird deutlich, dass sich der Koran mit seiner Wortwahl bewusst einer Bildersprache bedient, die unter den religiösen Gemeinschaften des Nahen Ostens seiner Zeit weithin verstanden wurde. Von dem, den Gott verflucht hat, und auf den er zornig ist; und aus ihnen hat er Affen und Schweine und Götzendiener gemacht.

Die sind schlimmer dran und weiter vom rechten Weg abgeirrt. Den Fluch Gottes verdient man, so lernen wir im Folgenden, indem man seinen Glauben an die Offenbarung des Propheten nur heuchelt oder indem man besonders schwer sündigt - zum Beispiel durch die Veruntreuung von Gemeindefinanzen. Die dann folgenden Verse verdammen jüdische Sünder und deren Gemeindeleiter. Wie auch die hebräische Bibel - der Tanach - oder das Neue Testament spart der Koran nicht damit, schwere Vorwürfe an die Juden zu richten und dabei Sprachbilder zu verwenden, die in unserer Zeit so schwer erträglich wie schwer verständlich geworden sind.

Freilich sind die in dem Vers gemachten Vorwürfe klar auf den historischen Kontext Mohammeds bezogen. Diese geschichtliche Kontextualisierung erklärt nicht nur die Schärfe des hier vermittelten Anti-Judaismus, sondern auch dessen Bildsprache.

Schon im Mathäus-Evangelium im 1. Jahrhundert und in dem für den Koran besonders relevanten Strömung der spätantiken christlichen Tradition, werden Schweine mit Dämonen und Götzendienst assoziiert.

Selbiges tut nun der Koran zur Wende des 7. Jahrhunderts, wenn er androht, die Heuchler zu "Affen, Schweinen und Götzendienern" zu machen. Schweine sind hier unreine Tiere. Dämonen und Götzen sind unreine Wesen, Die Grenze zwischen mangelnder Hygiene, kultischer Unreinheit und der Beschmutzung durch Götzendienst sind in dieser Tradition zumindest auf der symbolischen Ebene sehr durchlässig.

Zugleich findet sich ein Widerklang in der rabbinischen Tradition. Im Babylonischen Talmud, der Sammlung jüdischer Gesetze und Überlieferungen, werden die Frevler damit bestraft, in Affen oder Dämonen verwandelt zu werden.

Ein palästinischer Midrasch, also ein jüdischer Exegesetext, weist sogar darauf hin, die gesamte Menschheit sei erst durch Sünde so verändert worden, dass unsere Gesichter denen der Affen ähneln, und erst unser Götzendienst habe uns für Dämonen verwundbar gemacht. Der Koran dreht diese Überlieferungen zweimal um. Zum einen verwandelt er den Götzendienst, der im Rabbinischen die Straftat darstellt, in eine Strafe: Zum anderen wendet der Koran die Polemik, die sich im Rabbinischen auf die Sünder der Vergangenheit bezieht, auf Juden seiner Gegenwart an.

Sure 5 Vers 60 droht also jüdischen Heuchlern und Verschwendern aus der Zeit Mohammeds dasselbe Schicksal an, das schon vormals Sünder getroffen hatte.

Diese spezifische Drohung belegt, dass sich der Vers nicht auf Juden generell bezieht. Er ist allein an die Sünder unter den Juden gerichtet. Zudem wird deutlich, dass der Anti-Judaismus des Korans keinesfalls virulenter ist als der der Christen, oder als die rigorose Selbstkritik, die wir selbst in der jüdischen Tradition finden.

Vielmehr verwendet der Koran jüdische Bilder gegen einige jüdische Sünder und überträgt das abrahamitische Erbe auf die besonderen Umstände in Arabien zu Lebzeiten Mohammeds. Unter diesen beiden drunter sind zwei weitere Gärten. Die kunstvollste Passage, aus der gerade einige Auszüge zitiert wurden, findet sich in Sure Im Original werden diese Verse stets durch einen Refrain unterbrochen, der im Eingangszitat aus Zeitgründen weggelassen wurde.

Jeder zweite Vers dieser Passage lautet: Der Refrain zielt darauf ab, die Zweifler herauszufordern. Das Verb "leugnen" steht laut arabischer Grammatik in der Dualform. Hier werden damit zwei Spezies angesprochen: Die Dualform wird über die gesamte Passage beibehalten.

Sie erscheinen wie dichtgedrängte Obstgärten, in denen Liegestätten für die wahren Gläubigen stehen. Sie müsse nur hinreichen, um die Früchte zu pflücken.

Nimmt man nun die Darstellung des Koranabschnitts wörtlich, was viele Kommentatoren tun, ähnelt sie dieser Form gar nicht.

Es ist zwar auch von vier Gärten die Rede, die Verse beschreiben aber jeweils zwei unterhalb von einander und implizieren somit ein Wechsel der Ebene. Auch die Wasserquelle im Zentrum steht der koranischen Erwähnung von vier Brunnen entgegen. Nun, dualistisch hin oder her, die Worte des Korans müssen für die ersten Hörer verständlich gewesen sein. Andernfalls hätten sie keine Wirkung entfaltet. Wie konnten also die Hörer der Botschaft, die ja überwiegend im ariden und kargen Mekka lebten, das Bild des koranischen Gartens kennen?

Dazu gibt es eine verbreitete Geschichte vom Propheten Mohammed. Er war als Heranwachsender nach Syrien gereist. Als er das Grün von Damaskus erblickte, weigerte er sich die Stadt zu betreten und sagte: Doch einem Menschen das Leben zu erhalten, ist genauso, als ob die ganze Menschheit gerettet wird. Zahlreiche Erzählungen aus der biblischen Schöpfungs- und Heilsgeschichte bekräftigen hier die menschliche Verpflichtung, Gottes Gesetze zu achten.

Diese Erzählung geht dem Koranvers zum Tötungsverbot unmittelbar voraus und kulminiert in ihm. So sagt Abel im Koran ausdrücklich, dass er sich nicht verteidigen werde und dass sein Schicksal in Gottes Hand liege. Die Seele Kains hingegen drängt diesen, den Mord zu begehen. Diese Veranlagung Kains wird im Koran als geradezu schicksalhaft dargestellt. Kain trägt seinen toten Bruder tagelang mit sich herum, bis er von dieser Last durch einen Raben, dem altarabischen Sinnbild für den Tod, erlöst wird.

Damit ist Kain im islamischen Verständnis nicht einfach nur ein Mörder, sondern ein Mensch, der auch tiefe Trauer und sogar Reue wegen seiner Tat empfindet. Interessanterweise wird das Ur-Motiv des Bruderzwistes in vielen arabischen Märchen sowie in der modernen arabischen Literatur weiterentwickelt.

Es ist ein Buch, das Episoden aus der Offenbarungs- und Heilsgeschichte in brillanter Weise literarisch verarbeitet. Auch das Motiv von Kain und Abel begegnet uns hier, wobei die moralische und die psychologische Interaktion der ungleichen Brüder im Vordergrund steht: Die Romanfigur des Abel verkörpert menschliche Tugenden und Rechtschaffenheit, ja den Idealtypen des Menschen überhaupt.

Kain wiederum ist — wie schon im Koran — eine komplexe Figur, die sowohl für die Leidenschaften als auch die Unzulänglichkeiten des Menschen steht. Die zentrale Aussage des Kain und Abel-Motivs im Koran und in seiner kreativen Weiterführung in der arabisch-islamischen Kultur ist damit unverkennbar: Mit dem Schweren kommt Leichtes, mit dem Schweren kommt Leichtes!

Wenn du nun frei bist, so mühe dich und strebe deinem Herrn zu!. Seit er angefangen hatte, den Islam zu verkünden, litt er unter der Verfolgung seine Mitbewohner. Sie akzeptierten das wesentliche Konzept des Islams nicht, wonach Gott nur ein einziger ist, sondern sie behielten ihren traditionellen polytheistischen Glauben bei.

Die eingangs zitierte kurze Sure besteht aus acht Versen. Die ersten drei Verse besagen, dass Gott Mohammeds Brust für den Islam geweitet, die Lasten von ihm genommen und seinen Ruhm vermehrt habe. Die Verse vier bis fünf bestehen aus ein und derselben Aussage: Aus den Worten der Sure entnehmen wir also, dass Mohammed nach seiner Berufung zum Propheten sehr bedrückt gewesen ist und der Koran ihn zum Weitermachen ermutigte.

Wir wollen uns nun auf die beiden gleichen Aussagen in der Mitte der Sure konzentrieren. Die Wiederholung signalisiert eine besondere Betonung der Worte. Sie scheinen etwas anzudeuten, was wir vielleicht als universelle Weisheit bezeichnen können, auch wenn sie sich freilich konkret auf die unangenehme Situation Mohammeds beziehen.

In unserem Leben werden wir gewöhnlich mit beidem konfrontiert: Letztere müssen wir auf die eine oder andere Art bewältigen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, unter harten Lebensumständen optimistisch zu bleiben. Einige muslimische Kommentatoren und Übersetzer interpretieren die Worte so: Wir müssen die schlechten Zeiten erdulden und darauf vertrauen, das wieder bessere Tage folgen werden. In Japan sagt man: Wie die Worte im Koran legen auch diese Worte nahe, dass Erschwernis und Trost jeweils aufeinanderfolgen.

Andere Koran-Ausleger interpretieren die Koran-Passage so: Diese Lesart ist etwas tiefsinniger, weil man sich hier darum bemüht, auch in schlimmen Lagen das Positive zu suchen.

Wie immer diese Worte des Korans interpretiert werden, sie geben Menschen Hoffnung, die intensiv für irgendeine wichtige Sache kämpfen. Nach den beiden gleichlautenden Versen sagt der Koran, wenn du wieder frei von Mühsal bist, kannst du deine Anstrengungen verstärken. Das unterstützt ebenfalls die Sichtweise, wonach schwere Zeiten nicht ewig anhalten.

Mithin können wir aus Sure 94 entnehmen: Mohammed war ein Mensch, der während seiner Notlagen hart kämpfen musste. Und so ähnlich müssen Menschen heutzutage ihre Schwierigkeiten ertragen. Vertonung der Erläuterungen von Professorin Dr.

Als er alt genug war, um mit ihm zu arbeiten, sagte er: So schau, was meinst du dazu? Und wir lösten ihn durch ein gewaltiges Schlachtopfer aus. Und wir segneten ihn und Isaak. Die koranische Version unterscheidet sich von der biblischen in mehreren Punkten.

Unter anderem wird der Sohn, der geopfert werden soll, im Koran nicht explizit genannt. Und es ist unmöglich, aus dem Text endgültig zu bestimmen, welcher Sohn Abrahams gemeint ist, Isaak oder Ismael. Die frühen muslimischen Exegeten hatten verschiedene Meinungen dazu. Die Nennung von Isaak am Ende der Geschichte wird durch zwei gegensätzliche Interpretationen als Beweis jeweils für die eine oder für die andere Auffassung herangezogen.

Die einen sagen, Ismael sei gemeint, weil die frohe Botschaft von der Ankündigung Isaaks zeige, dass dessen Geburt zeitlich erst nach der Opferung erfolgte.

Die anderen sagen, Isaak sei gemeint, da er in der Ankündigung als Prophet bezeichnet werde, was als Belohnung für seinen unerschütterlichen Gehorsam im Angesicht des Todes zu verstehen sei. Abraham berichtet ihm von dem Traum, in welchem er ihn opfert, und befragt ihn nach seiner Meinung. Dadurch wird zunächst klar, dass der Sohn höheren Alters gewesen ist, sodass er seine eigenen rationalen Entscheidungen treffen konnte. Er ist mithin für seine Taten verantwortlich und entscheidet sich aus freiem Willen.

Dass er geopfert werden soll, ist ihm voll bewusst, und es soll mit seiner Zustimmung erfolgen. Der Sohn indes hat keinen Zweifel daran, dass der Traum ein göttlicher Befehl ist. Durch seine bereitwillige Akzeptanz fordert er Abraham heraus, seinen eigenen Glauben zu zeigen. Folglich befördert erst der Sohn, dass sich sein Vater und er dem Willen Gottes ergeben.

Man könnte die Prüfung daher als Doppelopfer von Vater und Sohn ansehen. Entsprechend sagt der Koran im eingangs zitierten Vers, dass "sie sich beide ergeben hatten". Der Koran stellt aber auch nicht eindeutig klar, wer hier getestet wird. Man könnte auch schlussfolgern, dass sich die Episode primär um Abraham dreht. Denn es ist Abraham, dem die Opferung seines Sohnes befohlen wird und den Gott anspricht, wenn er sagt: Frühe muslimische Exegeten betrachteten die beinahe Opferung als eine von mehreren Prüfungen, die Abraham bestehen musste, um zum Patriarchen und zum Vorbild der Menschen zu werden.

So wie es Sure 2 Vers verkündet: Sie sind von ihrem Herrn rechtgeleitet, und ihnen wird es wohl ergehen. Sie ist so etwas wie der gesamte Koran im Kleinen. Ihre Verse 2 bis 5 wiederum skizzieren die Perspektiven des neuen Glaubens. Sie sind fast eine Zusammenschau dessen, was vom neuen Gläubigen erwartet wird. Der neue Glaube basiert demnach auf einem Buch, das einen leitet.

Erlösung erfolgt durch die Leitung zum rechten Pfad, durch die Anleitung zur rechten Verhaltensweise. Hier seinen Weg zu verlieren, bedeutet den Tod. Hier verloren zu gehen, ist eine Ur-Angst. Dieses neue Buch weist den Weg. Die neuen Gläubigen sind Menschen mit Ängsten. Ihre Frömmigkeit zeigen sie durch Zurückhaltung und Furcht vor ihrem neuen Herrn. Sie glauben auch dann noch, wenn sie alleine sind. Bei der Einsamkeit ihrer Seelen beten sie und spenden von ihrem Wohlstand.

Die neuen Gläubigen glauben an das, was "herabgesandt wurde auf dich" — damit ist Mohammed gemeint. Und nicht nur das. Sie glauben auch an das, was "vor dir herabgesandt wurde" - damit sind Moses und Jesus gemeint. Ferner vertrauen die neuen Gläubigen auf das Leben nach dem Tod, auf die Welt, die da kommen wird. Für Heiden war das zweifelsohne am schwersten zu akzeptieren. Wiederauferstehung war für sie eine kindische Vorstellung und eine Beleidigung ihres Verstandes.

Der Tod ist das Ende. In dieser im Grunde eindeutigen Koranpassage möchte ich dennoch einen Satzteil hervorheben. In Vers 3 übersetzt Rudi Paret: Sie nimmt eine spätere Bedeutungserweiterung des arabischen Wortes "ghayb" und projiziert sie zeitlich zurück auf den Korantext. Das Wort "ghayb" entwickelte sich im Laufe der Zeit zum vorherrschenden Terminus für die unsichtbare Welt, sprich jene Welt, die wir nicht nachweisen können: Engel, Himmel, Hölle, Gott selbst.

Es bezeichnet also all das, um das es beim "Glauben" geht. Tatsächlich aber bezeichnet der Begriff "ghayb" im Koran den Zustand, auch dann noch gläubig zu sein, wenn man alleine ist, wenn einen niemand mehr beobachtet. Die Koranauslegung war stets in der Lage, eine philologische und eine spirituelle Lesart zu präsentieren.

Spirituelle, eher theologisch beeinflusste Bedeutungen hatten es allerdings immer einfacher, Verbreitung zu finden.

Für die philologischen Bedeutungen musste man nämlich erst tief in alten Büchern graben. Sie gilt als Beispiel für die Wertschätzung von Frauen im Koran. Ihrem Befehl unterliegen zahlreiche männliche Würdenträger und starke Truppen. Im eingangs zitierten Vers spricht ein Wiedehopf. Da diese einem heidnischen Kult folgt, fordert er sie auf, den Islam anzunehmen, und bittet sie, zu ihm zu kommen. Der Brief, so war ihr klar, stammt von einem mächtigen Mann, der ihr Land womöglich versklaven könnte, wenn sie sich nicht fügt.

Aber sie wollte sich auch keinem falschen Propheten unterwerfen. Das war als Test gedacht. Auf diese Antwort hin bittet man sie in den Palast. Doch dann erkennt sie, dass es gar kein Wasser ist, sondern feinster, kristallklarer Bodenbelag. Auch das war ein Test.

Sie hätte falsch gelegen, hätte sie gesagt, der Thron sei nicht ihrer. Genauso hätte sie falsch gelegen, hätte sie gesagt, es sei ihrer.

Ihre Antwort gilt somit als präzise und korrekt. Für gewisses Erstaunen sorgt auch ihre Aussage: Ein Koranausleger geht sogar so weit, dass er behauptet, dies sei ein Test ihrerseits gewesen. Damit ist er einer der am meisten zitierten Koranverse überhaupt, denn er ist notwendiger Bestandteil des alltäglichen Gebets der Muslime, das fünf Mal im Tagesverlauf verrichtet wird. Der Versteil "Lobpreis sei Gott" - arabisch: Gewöhnlich bekunden sie damit Zufriedenheit, Freude und Fröhlichkeit.

Der Vers, so sagen es uns die klassischen Korankommentatoren, verweist auf den zu rühmenden Gott; den einen Lobenswerten, dem Dank gebührt für all die Gunst, die er einem im Diesseits erweist, und für die Belohnungen, die einen im Jenseits erwarten. Dabei wird Dank für etwas gezollt, das einem bereits geschenkt wurde. Lobpreis indes wird der Natur des Gelobten entgegengebracht - unabhängig davon, ob er irgendwelche Dinge schenkt oder nicht.

Lobpreis ist somit universeller. Er wird im Bestimmten geleistet, nicht im Unbestimmten. Dadurch wird deutlich gemacht, dass alle Formen des Lobpreises und die komplette Dankbarkeit Gott zustehen. Ferner erläutern die klassischen Korankommentatoren, Gott habe sich in dieser Eröffnungsnote selbst gepriesen, damit die Menschen ihn in seiner Sprache loben können. Gott wisse nämlich, dass die Menschen allein ihn nicht vollkommen loben könnten.

Einige muslimische Philosophen verstanden Gottes Eigenlob in diesem Vers als das Mittel, durch das alles Existierende zustande gekommen ist. Indem Gott sein eigenes Wesen lobt, tritt der Kosmos und alles, was dieser umfasst, als Resultat der göttlichen Selbstreflexion hervor.

Unter Bezugnahme auf Gott verweist der Begriff somit auf ihn als Meister ohne Gleichen, der die Angelegenheiten aller seiner Geschöpfe regelt und dem alles Erschaffene gehört. Der Ausdruck "die Welten" besagt, dass es verschiedene Gemeinschaften von Wesen gibt.

Das führt zu einem verbesserten Aufschluss der Überschussschlamm-Bakterienzellen im Faulturm. Schwerpunkt des Aufbaukurses Betriebsanalytik ist die Qualitätskontrolle bei den Probenahmen, Probenvorbereitungen, den verwendeten Instrumenten und Geräten sowie bei der Reinheit der Reagenzien. Die Umsetzung der Eigenkontroll-Verantwortung wird anhand der individuellen Belange der Teilnehmer behandelt. Die bewährte Leitung der beiden Module zur Betriebsanalytik in der kommunalen Abwasserbehandlung liegt bei Dipl.

Barbara Cybulski zusammen mit Dipl. Die stets ausgebuchten Veranstaltungen werden von den Teilnehmern sehr positiv bewertet. Der Aufbaukurs Betriebsanalytik ist bereits ausgebucht.

Freie Plätze sind in diesem Jahr noch für den Workshop Betriebsanalytik verfügbar. Kanalkolonne setzt neues Ködersystem ein - Umweltschonender als einfaches Gift. Die Menschen schätzen eher die unkomplizierte Beseitigung der Nager mit dem langen Schwanz. Wasser ist einer der wichtigsten Ressourcen für die deutsche Prozessindustrie. Der Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der TU veranstaltet am Juni in München das Hintergrund ist, dass im Zuge der neuen Oberflächengewässerverordnung ein neuer Orientierungswert für Gesamtphosphor eingeführt wurde.

In dem Seminar werden die Relevanz und rechtlichen Grundlagen den technischen Möglichkeiten gegenübergestellt. Eine Bestandsaufnahme bestehender technischer Möglichkeiten zur weitestgehenden Phosphorelimination wird dargelegt und eine kritische Analyse der Handlungsmöglichkeiten gegeben. Anhand von Beispielen kommunaler Kläranlagen werden Ergebnisse und Betriebserfahrungen verschiedener Verfahren diskutiert. Wie können siedlungswasserwirtschaftliche Unternehmen unterstützt werden, sich vor Risiken, die eine nachhaltige Leistungserbringung gefährden, zu schützen?

Er richtet sich an Entscheidungsträger, Sachbearbeiter und andere interessierte Akteure im Nachhaltigkeitsprozess, die einen ersten Überblick über die Herangehensweise und die Methodik gewinnen wollen. Für eine weitergehende Auseinandersetzung, die sich zum Beispiel an Personen richtet, die ein eigenes Nachhaltigkeitscontrolling aufbauen möchten, steht das ausführliche Handbuch zur Verfügung.

Das Projekt wurde von bis durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Infrastrukturanlagen haben erstmals ihre Flexibilität gebündelt und die Präqualifikation der Netzbetreiberin Swissgrid für den Sekundärregler bestanden! InfraWatt hat nun sechs Betreiber von Kläranlagen und Wasserversorgungen ausgezeichnet und würdigt damit ihren aussergewöhnlichen und innovativen Beitrag zur Stromversorgungssicherheit in der Schweiz.

Bei den ausgezeichneten Betrieben handelt es sich um: Berggorillas zählen zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Menschenaffen. Es gibt nur noch etwa Tiere, die Hälfte davon im Virunga Gebiet. Seit ist der Nationalpark auf der Liste der bedrohten Welterbe. Seit die Nachfrage nach Coltan in den letzten Jahren in die Höhe schnellte, entstanden viele illegale Abbaustätten, die den Lebensraum des Gorillas zerstören. Das Mikrobiologie Unternehmen rqmicro entwickelt eine neue Technologie zur raschen Separation und Detektionen von Pathogenen im Wasser und in Lebensmitteln in unter 1 Stunde.

Durch die immunomagnetische Separation von Bakterien aus komplexen Proben und der Zählung einzelner Zellen erreichen wir überragende Testresultate in Rekordzeit. Unsere hohen Qualitätsstandards bei Produkten und Service garantieren ihnen die beruhigende Sicherheit schneller und zuverlässiger Ergebnisse.

Herkömmliche Methoden der Mikrobiologie benötigen bis zu 14 Tage um zu einem semi-quantitativen Resultat zu gelangen. Eine Wartezeit, die sowohl Zeit als auch Geld kostet. Damit machen wir sie zu einem unverzichtbaren Partner für ihre Kunden im Wasser und Lebensmittelbereich. Wenn sie daran interessiert sind, ihre eigenen Tests zu machen, senden sie eine Email an order rqmicro.

DPP Forumsveranstaltung am Einige Verfahren des Phosphorrecyclings absolvieren momentan die Pilotphase, während die einzelnen Bundesländer unterschiedliche Ansätze verfolgen, wie zukünftig mit der Ressource Phosphor umgegangen werden soll.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen, die Sie über den unten angefügten Link vornehmen können. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer siehe unten. Kontakt Created with Sketch. Eine praktische Neuerscheinung, die im Klärwerkslabor bei der Durchführung des Mikroskopischen Bildes hilft und dem Betriebspersonal wertvolle Hilfe zu dessen Beurteilung an die Hand gibt. Die Bestimmung der unterschiedlichen Mikroorganismen und ihre Aussagen über den Belebtschlamm sind praxisnah beschrieben.

Eine interaktive CD veranschaulicht mit umfangreichem Bild- und Videomaterial die charakteristischen Eigenschaften der im Buch beschriebenen Mikroorganismen. Dadurch wird die Bestimmung sehr viel leichter und einfacher.

Zertifizierungen für unsere Messsysteme sind für viele unserer Kunden notwendig und für uns eine Bestätigung unserer Arbeit. Allerdings gibt es derzeit wenige Labore auf der Welt, die Überprüfungsmessungen in einem Füllstandsbereich von 2 m und darüber realisieren können. Daher beschlossen wir, selbst in einen entsprechenden Messkanal zu investieren.

Der fertiggestellte Messkanal verfügt über eine Höhe von 2. Im April wurden die ersten offiziellen Messungen mit dem neuen Testkanal durchgeführt. Unter der Leitung von Dr. Der Füllstandbereich bewegte sich dabei im Bereich von 0.

Nach Fertigstellung der Gebäudeerweiterung soll der Messkanal dauerhaft am Stammsitz in Eppingen installiert werden. Turbogebläse haben sich hier als energieeffiziente Lösung etabliert. Ein direkt auf der Motorwelle sitzendes strömungstechnisch optimiertes Schaufelrad dreht sich in einem Spiralgehäuse und erzeugt so den Volumenstrom. Die besondere Herausforderung dieser Technologie liegt in den hohen Drehzahlen von Standardindustrie-wälzlager sind für die auftretenden Belastungen nicht geeignet.

Die beiden Radiallager der Antriebswelle sowie das Axiallager zur Aufnahme der axialen Kräfte werden im Betrieb berührungslos luftgelagert. Die Wellenrotation erzeugt beim Anfahren des Turbogebläses im Luftspalt zwischen Welle und Lagerung durch die natürliche Unwucht eine exzenterförmige Kreisbewegung, wodurch die Luft im Spalt verdichtet wird.

Mit steigender Drehzahl zentriert sich die Achse selbst und wird mit einem Luftdruck von über 30 bar berührungslos in ihrer Position gehalten.

Komplettiert wird dieses System durch eine wartungsfreie Zweikomponentenbeschichtung, die beim Anlaufen des Turbos in den Sekundenbruchteilen bis sich das Luftkissen gebildet hat, als Reibpartner zwischen den hochvergüteten Oberflächen dient. Eine PTFE-Schicht sorgt dabei schmiermittelfrei für gute Gleiteigenschaften und ein wellenförmig gewalztes Stahlblech stützt die Gleitschicht des Lagers und dämpft auftretende Schwingungen, damit diese sich nicht auf das Gehäuse übertragen.

Turbogebläse anderer Hersteller verwenden eine Magnetlagerung. Die ringförmig angeordneten Magnetspulen benötigen ein hochkomplexes Regelsystem und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Eine Magnetlagerung ist damit teurer und hat einen höheren Wartungsaufwand, wodurch die Lebenszykluskosten deutlich steigen. Hinzu kommt, dass bei einem komplexeren geregelten System generell mehr Fehlermöglichkeiten bestehen, als bei der Luftlagerung.

Luftlagerung benötigt keine elektrischen, mechanischen oder pneumatischen Regelungen. Sie ist einfach aufgebaut, effizient, kostengünstig und wartungsarm. Die StEB Köln stellen somit einen weiteren Baustein ihrer Kampagne zur Überflutungsvorsorge bereit, mit der sie gezielt zu dem Thema aufklären, sensibilisieren und Empfehlungen aussprechen möchten.

Grundlage der Starkregengefahrenkarte sind stadtgebietsweite 2D-Oberflächenabflussberechnungen, die von der Dr. Pecher AG durchgeführt wurden. Die Berechnungen wurden mit einer Auflösung von 1 m durchgeführt, so dass rund Mio.

Die hochaufgelösten Ergebnisse ersetzen die vorliegenden Ergebnisse 5 m und werden im Laufe der Woche online gestellt. Immer häufiger führen Starkregen zu erheblichen Schäden. Nicht nur kritische Infrastruktureinrichtungen und Produktionsanlagen können hiervon betroffen sein. Risikoanalysen der Akteure erfordern im Vorfeld eine Darstellung der überflutungsgefährdeten Bereiche. Aktuell fehlen jedoch einheitliche Kriterien sowie durchgängige Prozesse zur softwarebasierten Datenübernahme und -auswertung zur Erfüllung dieser Pflichtaufgaben, sodass bei den Behörden oftmals uneinheitliche oder fehlerbehaftete Ergebnisdokumentationen eingehen.

Im Rahmen des Pilotprojektes Regen 4. Pecher AG in Zusammenarbeit mit dem Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld und dem Erftverband einen Leitfaden, der Lösungsmöglichkeiten zur effizienten Umsetzung von Messgeräteinstallation und softwareunterstützten Datenauswertung an Regenbecken aufzeigt. Ziel des Leitfadens ist es, die Netzbetreiber mit praxisbezogenen Hinweisen zu den folgenden Themen bei der erfolgreichen Umsetzung der Selbstüberwachungsverordnung zu unterstützen: Das Pilotprojekt Regen 4.

UV-Liner überzeugte auf Anhieb. KG, zur Sanierung der Kanäle. Da die zu sanierenden Kanäle eine Überdeckungshöhe von bis zu 6,50 m hatten, kam für Hessenwasser grundsätzlich nur ein grabenloses Verfahren in Frage. Eine zusätzliche Herausforderung stellte die eingeschränkte Zugänglichkeit des Geländes dar.

In der Vergangenheit hatte Hessenwasser das Unternehmen schon mehrmals mit Arbeiten im Trinkwasserbereich betraut. Im Zuge derer hatte der Auftraggeber auch die Vorzüge von mittels Dampf bzw. Bevor mit den eigentlichen Arbeiten an den Leitungen begonnen werden konnte, mussten diese aufgrund ihres schlechten Zustandes gespült, gereinigt und gefräst werden.

Das Ergebnis ist eine formschlüssig anliegende, dichte Rohrauskleidung, die sich durch eine hohe Resistenz gegen chemische und mechanische Belastungen, eine lange Lebensdauer und hervorragende hydraulische Eigenschaften auszeichnet. Überzeugt hat das System nicht zuletzt durch seine kurze Aushärtungszeit: Inklusive Vor- und Nacharbeiten nahm die Sanierung des Hochbehälters lediglich acht Tage in Anspruch; der eigentliche Einzug der Liner war bereits nach vier Tagen erledigt.

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie hat das Thema der Phosphatfällung für viele Kläranlagen und Verbände wieder in den Fokus gerückt. Wir wollen mit Ihnen Erfahrungen austauschen und neueste Erkenntnisse teilen.

Der Workshop findet am Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein! Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne auf Anfrage! Die Pecher AG veranstaltet am 4. Mai in Gelsenkirchen gemeinsam mit der Gelsenkirchener Wasserwirtschaft den bereits 7. Im Fokus stehen dieses Jahr besonders die Möglichkeiten, die Wasserwirtschaft 4.

Das Vortragsspektrum reicht von der Regenwasserbehandlung über die Netzbewirtschaftung bis zur Planung und Optimierung im Bestand. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Datenmanagement. Sarah Bieniek Kasteler Str. Ein neuer Artikel auf Laborpraxis. Legionellen in Rekordzeit quantifizieren https: So können Biogasanlagenbetreiber auch stark stickstoffhaltige Rohstoffe wie z.

Ductor macht Nährstoffe Recycling von Hühnerdung möglich - nachhaltig und ökonomisch! Eine Präsentation vom 9. Februar auf der Messe Offenburg-Ortenau lesen sie hier: Das reduziert nicht nur die Lebensdauer der Pumpen, sondern kostet die Betreiber aufgrund steigender Energiekosten jedes Jahr bares Geld. Denn besonders Anlagen mit sich ändernden Betriebsbedingungen erfordern eine Pumpenregelung, welche auf die Bedarfe der Verbraucher zugeschnitten ist.

Genau hier setzt der Pumpenhersteller Allweiler mit einer gründlichen Systembetrachtung vor Ort an und bietet seinen Kunden eine individuelle Beratung. Als Ergebnis liefert er ein auf den Bedarf zugeschnittenes Antriebspaket, z.

Die mit der Pumpendrehzahl verbundene Leistungsaufnahme richtet sich nun exakt nach den tatsächlich benötigten Förderdaten, vermeidet Überlastbetrieb bei möglichen Schwankungen und verbessert den Gesamtwirkungsgrad dadurch erheblich. Kombiniert mit der kontinuierlichen und vollautomatischen Überwachung von Druck, Temperatur, Leckage und Vibration durch das Condition Monitoring System IN lassen sich zusätzlich alle Anforderungen an die Anlagensicherheit realisieren.

Die so erzielten Wartungs- und Energiekosteneinsparungen amortisieren die Systeme in kürzester Zeit und steigern das Betriebsergebnis des Kunden meist in einem Jahr.

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie kurz: Phosphor ist dabei ein wesentlicher Parameter. Da er in Oberflächengewässern zur Eutrophierung beiträgt, muss die Einleitung aus Punktquellen reduziert werden. Ohne Fällmittel sind die vorgeschriebenen Grenzwerte nicht sicher einzuhalten.

Unsere neue Informationsbroschüre stellt die Zweipunktfällung als Möglichkeit vor, die neuen Anforderungen sicher und wirtschaftlich zu meistern. Sprechen Sie uns einfach an!

Das Top Employers Institute zertifiziert jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie. Wer Mitarbeiterorientierung ins Zentrum stellt, sorgt dafür, dass sich Menschen persönlich wie professionell weiterentwickeln. Das Top Employers Institute zertifiziert weltweit Unternehmen. Es wurden kürzlich die Ergebnisse der diesjährigen Untersuchung der Mitarbeiterbedingungen in Deutschland bekanntgegeben.

KG hat erfolgreich diese Zertifizierung erhalten und ist stolz ein Top Employer zu sein. Essentieller Bestandteil des Top Employers Zertifizierungsprogrammes: Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen einheitlichen Untersuchungsprozess.

Sie müssen die definierten und standardisierten hohen Anforderungen erfüllen, um eine Zertifizierung zu erhalten. Um die Aussagekraft und Wertigkeit des gesamten Zertifizierungs-Prozesses zu verstärken, wurden alle Antworten und Belege einer unabhängigen und zentralen Instanz unterzogen und eingehend geprüft. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht.

Dieses Dosiersystem kombiniert Standardkomponenten mit bis zu zwei für die Applikation optimierten Magnet-Membrandosierpumpen. Ihre innovative Magnetregelung erfasst den anstehenden Gegendruck und passt ihre Leistung selbsttätig an die aktuellen hydraulischen Bedingungen an.

Sie gewährleistet höchste Prozesssicherheit und Flexibilität: Wir zeigen Ihnen den robusten, konstruktiven Aufbau anhand eines Schnittmodels.

Eine Schlauchpumpe in Aktion finden sie ebenfalls bei uns: Sie besticht durch ihr einfaches Funktionsprinzip und ihre kompakte, robuste Bauweise. Entscheidender Vorteil ist ihre ventillose Arbeitsweise. Daher fördert sie problemlos nicht nur abrasive und viskose Medien, sondern vor allem auch empfindliche Medien extrem schonend.

Weitere Informationen finden Sie unter http: Mit ihrer Stromrechnung bezahlen sie auch Netzzuschläge für die Förderung erneuerbarer Energien. Die ARAs investieren jetzt insgesamt 3,6 Mio.

Franken und sparen 6,5 GWh Energie und entsprechend Stromkosten. Kanalnetzbetreiber sind zukünftig verpflichtet das DigiNetzG bei Planung und Betrieb zu berücksichtigen. Die eingesetzte Kanalmanagement-Software muss die Veränderungen abbilden und verwalten können. Mit ihm sollen Synergieeffekte beim Breitbandausbau insbesondere durch die Mitnutzung passiver Infrastrukturen wie Abwasserkanäle erzielt werden.

Es senkt die Kosten für die Netzbetreiber erheblich und beschleunigt die Netzanbindung der unterversorgten Gebiete. Aber auch der Bürger profitiert davon: Die gemeinsame Verwaltung von Steuer-, Breitband-, Glasfaser- und Energieleitungen in Verbindung mit Netzen weiterer Sparten, beispielsweise Kanalnetze, wurde mit einer eigenen Kabelfachschale realisiert. Hier ist die Trassierung über die Leitungsführung der Abwasser-Haltungen der Kanalfachschale möglich. Die Zuordnung der Entsorgungsleitungen macht die zeitraubende Digitalisierung der Trassenabschnitte unnötig.

Mit Hilfe branchenüblicher Austauschformate und anpassbarer Datenschnittstellen ist die Ausgabe der dokumentierten Informationen für Auskunftszwecke oder zur Weitergabe aus dem System in spartenübergreifende Themenpläne möglich.

Allen Beteiligten steht so die gleiche Informationstiefe zur Verfügung, da die nötigen Informationen transparent vorliegen und schnell ausgetauscht werden können. Somit werden Infrastrukturplanungen, Netzverwaltungen und die Zusammenarbeit zwischen Kanalbetreiber und Telekommunikationsunternehmen nicht nur erleichtert, sondern auch beschleunigt.

Die dafür nötigen Voraussetzungen wie Transparenz und Offenheit der Systeme ist seit Anbeginn Teil unserer Unternehmensphilosophie und ein wichtiger Vorteil für das Tagesgeschäft unserer Kunden. Förderpreis des Aggerverbandes vorgeschlagen. Unter Anleitung von Dr. Ziel seines Besuchs war die Weitergabe des erlernten Wissens an seine Studenten.

Die Ergebnisse der aktuellen Kampagne kommen auch der örtlichen für Bewässerungsaufgaben zuständigen Behörde zugute. In Kombination mit Satellitendaten des entsprechenden Gebiets können so Bedarf und Engpässe in der landwirtschaftlichen Wasserversorgung besser eingeschätzt werden. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, Ressourcen im Wasserbereich so effizient wie möglich einsetzen zu können.

Eine der Lösungen besteht darin, auf ein elektronisches Messverfahren umzusteigen Sie verwenden aktuell mechanische Durchflussmessgeräte, um die erzeugten Polymere in Ihrer Harzproduktionsanlage zu messen. Der Filter muss häufig gereinigt werden, damit der mechanische Durchflussmesser nicht blockiert und es zu einem Produktionsstillstand kommt. Wir können Ihnen als Alternative unser einzigartiges Promass 83l Coriolis-Durchflussmessgerät anbieten, das einen geringeren Wartungsaufwand erfordert und die Prozesssicherheit verbessert.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Wartungskosten senken können? Damit will die Schweizer Firmengruppe ihr Angebot an Qualitätsmessungen weiter stärken. Der Firmensitz von SensAction im bayrischen Coburg bleibt erhalten, die derzeit 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden weiter beschäftigt. Dies sind hochfrequente Schallwellen, die in ihrem physikalischen Verhalten mit seismischen Wellen wie bei einem Erdbeben verglichen werden können.

Durch Auswerten von Laufzeit und Wellenamplitude lassen sich akustische Parameter der Flüssigkeit wie Schallgeschwindigkeit, Impedanz und Dichte sowie - daraus abgeleitet - die Konzentration präzise und schnell bestimmen.

SensAction entwickelt und fertigt nicht nur Systeme zur Konzentrationsmessung, sondern bietet auch ergänzende Dienstleistungen an - beispielsweise Softwareprodukte, die auf Grundlage einer Labormessung dann in der Anwendung beim Kunden für besondere Genauigkeit und Bedienerfreundlichkeit sorgen. Über die Einzelheiten des Verkaufs haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Um die Zertifizierung zu erlangen, führten ausgewählte Mitarbeiter eine entsprechende Software-Schulung selbst durch. Diese wurde von einem autorisierten Trainer nach sachlicher Richtigkeit und didaktischer Qualität positiv beurteilt und eine Trainerlizenz vergeben. Dazu gehört auch die entsprechende Schulungskompetenz. Dies minimiert Ihren Installationsaufwand. Automatische Reinigung und Kalibrierung sowie der geringe Reagenzienverbrauch sparen Ihnen Betriebskosten, während die erweiterte Diagnose per Fernzugriff die Prozesssicherheit erhöht und Sie bei der Erstellung der Prozessdokumentation für die Wasserbehörden unterstützt.

Stahlbetonbehälter von Mall nehmen neue Formen an Stahlbetonbehälter von Mall gibt es ab jetzt nicht nur in runder, rechteckiger und quadratischer Ausführung, sondern auch in ovaler Bauweise. Der neue Ovalbehälter mit variablen Längen von 6, 7 und 8 m ermöglicht die für Mall typische Flexibilität mit Nennvolumen zwischen 30 und 40 m3 bei maximalen Einzelgewichten von ca. In der Regenwasserbehandlung, als Löschwasserbehälter und Pelletspeicher haben sich die Ovalbehälter schon bewährt; Mall bietet sie darüber hinaus auch in der Regenwassernutzung oder als Kläranlagen an.

Der Werkstoff Beton ist robust, ökologisch und preiswert; alle Stahlbetonbehälter von Mall sind fugenlos hergestellt und wasserdicht, variabel und vielseitig einsetzbar. Zu- und Abläufe in Form von Kernbohrungen oder rohe Aussparungen lassen sich schon bei der Produktion mit integrieren. Dabei waren Beiträge aus allen Feldern der Membrantechnik für verschiedenste Anwendungen in der Trenn- und Verfahrenstechnik vorgesehen.

Für zwei Managementsysteme, die speziell für die Branche angepasst und entwickelt wurden, stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung: Der Schutz der Umwelt und insbesondere der Gewässer ist eine der Kernaufgaben der Wasserwirtschaftsbetriebe.

Viele dieser Leistungen sind deshalb Teil des Kerngeschäfts. Aktuelle Entwicklungen gefährden jedoch eine nachhaltige Siedlungswasserwirtschaft. Dazu gehören beispielsweise ökologische Risiken wie Spurenstoffe im Wasser; aber auch demografische Veränderungen, die zu einem Fachkräftemangel führen, wirken sich auf die Leistungsfähigkeit der Siedlungswasserwirtschaft aus. Um bei den Verantwortlichen in den Wasserwirtschaftsbetrieben die Risikowahrnehmung zu schärfen und mit ihnen Lösungswege zu erarbeiten, können zudem Planspiele durchgeführt werden.

Das Instrument besteht für den Kunden aus: Risikoprofil Einschätzung zukünftiger Risiken b. Bewertung der Einflussfaktoren mit Kennzahlen c. Integration ins Controlling als Risikomanagementsystem Projektpartner der Entwicklung: Die entwickelten Bestandteile können seit dem Jahr von Betrieben in ihr Controlling integriert werden.

Individuell angepasstes Risikomanagement b. Sensibilisierung für Risiken der Siedlungswasserwirtschaft in kommunaler Öffentlichkeit Ansprechpartner: Lokal begrenzte starke Regenereignisse stellen ein nur schwer zu kalkulierendes Überflutungsrisiko dar. Hiervon sind viele Kommunen, aber auch Industrie- und Gewerbeflächen betroffen. Allein die Überflutungsereignisse im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg geben Anlass, über Möglichkeiten der Gefährdungs- und Risikoanalyse nachzudenken und eine effektive Schadensreduzierung anzustreben.

Donauhallen in Donaueschingen. Das Funktionsprinzip des Analysators ähnelt dem einer biologischen Kläranlage. Der Kaskade nachgeschaltet wird der Restsauerstoff mit einem Sauerstoffsensor gemessen. Durch die Verwendung des anlageeigenen Schlamms wird sichergestellt, dass das BSB-Messergebnis die tatsächliche Situation der Kläranlage repräsentativ widerspiegelt. Dieser spiegelt sowohl den Abbau von Stickstoff- als auch von Kohlenstoffverbindungen wider. Klimawandel, demografische Veränderungen und finanzielle Restriktionen sowie politische Rahmensetzungen auf nationaler oder europäischer Ebene stellen die Unternehmen der Siedlungswasserwirtschaft vor neue und immer komplexere Herausforderungen.

Für eine sichere, nachhaltige Siedlungswasserwirtschaft ist es wichtig, die potenziellen Risiken zu kennen und einschätzen zu können, ob diese langfristig von Bedeutung sind. Seit Ende unterstützt aquabench Unternehmen bei der Einführung des Instruments, das mit 4 Forschungseinrichtungen entwickelt wurde. Gleichzeitig werden Elemente des Nachhaltigkeitscontrollings in Benchmarkingprojekten übernommen.

Damit sind berührungslose Durchflussmessungen unter anderem auch in Abwasserkanälen möglich. Das Basismodul ermöglicht die Montage des Radarsensors. Mit einer Erweiterung kann noch ein IP Füllstandsensor installiert werden. Zusätzlich bietet der Hersteller eine optionale Verkleidung, welche die beiden Sensoren in einem kompakten Gehäuse umgibt. Aufgrund der geringen Abmessungen eignet sich das Kompaktgehäuse auch für die Installation an beengten oder an schwer zugänglichen Stellen.

Die berührungslose Messung und die kompakte Bauweise des Radarmesssystems ermöglichen eine Installation ohne Prozessunterbrechung. Durch dieses System können selbst kleinste Tropfmengen aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden. Der Schutzschrank ist begehbar, mit Beleuchtung, Belüftung, Heizung und automatischer Ansaugung ausgerüstet. Dies macht die Bedienung der Anlage besonders komfortabel. Eine automatische Ansaugung erleichtert die Bedienung zusätzlich. Auch die langlebige Vakuumpumpe befindet sich im Schutzschrank.

Das Dosiermengenleitsystem wurde für die Steuerung der Dosierleistung von Dosierpumpen über ein Führungssignal oder über Ganglinie entwickelt. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme - Alltech begleitet alle Schritte Planung, Montage und Inbetriebnahme wurden komplett von Alltech durchgeführt und das Betriebspersonal eingehend instruiert.

Xin Wu und unserem Herrn Dipl. KG nutzte das Oldenburger Rohrleitungsforum, um dem Fachbesuchern ihr breitgefächertes Produktspektrum an modernen Sanierungstechniken zu präsentieren. Auflage der vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. Mit der umfassenden Produktpalette und den verschiedenen modernen Verfahrenstechnikenlassen sich individuelle, auf die Aufgaben der Kunden zugeschnittene, technisch ausgefeilte und wirtschaftliche Lösungen realisieren.

KG in Oldenburg sehr zufrieden: Wir konnten nicht nur bestehende Kontakte pflegen, sondern auch wieder viele neue knüpfen. Die Schwingungsdiagnose gilt als das effektivste Verfahren, um Instandhaltungskosten und Ausfälle in Maschinenparks zu minimieren: Fast die Hälfte der Instandhaltungskosten können so eingespart werden.

Bei der Schwingungsdiagnose erfolgt zunächst eine genaue Aufnahme und Katalogisierung des Maschinenparks. Auf dieser Grundlage werden die individuellen Grenzwerte bestimmt und Messaufgaben festgelegt. Das gemeinsame Virtuelle Kraftwerk ist zurzeit das einzige der Branche, das Aggregate in die Primärregelvermarktung bringen kann.

Diesen Vorteil wollen die Unternehmen gemeinsam nutzen und durch den Erfahrungsaustausch mit den unterschiedlichen Kläranlagenbetreibern auf der Plattform weiter ausbauen. Regelenergie ist kein spekulatives Handelsprodukt, sondern eine gesetzliche Systemdienstleitung, die der Stabilisierung der Netzfrequenz dient. Die Bedingungen der Teilnahme - im Sinne der technischen Eignung und der Einsatzzeiten sowie des Ausschreibungsvorgangs - unterliegen klaren gesetzlichen Regeln.

Insofern passt diese Leistung hervorragend zur kommunalen Daseinsvorsorge der Wasserver- und Abwasserentsorgung. Dieses Dosiersystem kombiniert Standardkomponenten mit bis zu zwei auf die individuellen Bedürfnisse ausgewählten Magnet-Membrandosierpumpen. Die robuste Hydraulikpumpe erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen. Ihr modularer Aufbau bietet eine sehr hohe Flexibilität in verschiedenen Anwendungsbereichen.

Diese Pumpe zeichnet sich durch ihr einfaches Funktionsprinzip und ihre kompakte, robuste Bauweise aus. Überzeugen Sie sich selbst auf unserem Stand G43 in Halle 15! Genauere Informationen finden Sie unter http: Bei der entsprechenden Anlagentechnik spielt die Gasanalyse sowohl für die Prozessüberwachung als auch bei der Sicherung der mit dem Faulgas betriebenen Anlagenteile eine wichtige Rolle.

INCA ist ein modular aufgebauter und flexibel konfigurierbarer Mehrkomponentenanalysator mit besonderer Ausrichtung auf die Untersuchung von Erdgas sowie Bio- und Faulgasen. Zur Komplettierung stehen optional auch Messgaskühler sowie eine automatische Messstellenumschaltung für bis zu 10 Messstellen zur Verfügung. Insbesondere bei der Analyse von Faulgasen - aber auch bei allen anderen Applikationen - bietet die patentierte Sensorik über lange Zeiträume stabile H2S-Messungen im Konzentrationsbereich von wenigen bis zu Unsere Anwendertreffen finden einmal im Jahr statt.

Mitarbeiter von Unternehmen, die Dichtheitsprüfungen durchführen, wie: Die Bauteile werden auf Wunsch verlegefertig angeliefert, was Bauunternehmern die tägliche Arbeit vereinfacht. Der Platzbedarf halbiert sich beim Anliefern und Lagern, wenn die Bauteile bereits vormontiert sind. Der Einbau gestaltet sich einfacher, da die Rinnen mit Verlegehaken platziert werden können. Zudem werden Montagefehler oder vergessene Modulteile vermieden. Kein Zusammenbau, kein Verschrauben - sitzt die Rinne in ihrem Fundament, ist alles erledigt und die Arbeiten am Belag können beginnen.

Die Zeitersparnis und der reduzierte Personalaufwand machen sich in der Kalkulation stark bemerkbar. Ein Rinnenstrang ersetzt auf diese Weise die Muldenversickerung, beziehungsweise die belebte Bodenzone. Wartung, Reinigung und Kontrollierbarkeit gestalten sich aufgrund des modularen Aufbaus einfacher als bei losen Schüttungen. Dieses Online-Seminar fand ursprünglich am Januar statt und musste auf den Durch die Errichtung von dezentrale Versickerungs- und Retentionsanlagen für Niederschlagswasser werden die örtlichen Kanalnetze entlastet.

Dies führt zu geringeren Kosten im Kanalbau und im Kläranlagenbetrieb. Der Nutzen der Endverbraucher liegt bei der Versickerung der Niederschläge in der Einsparung der Versiegelungsabgabe, über welche der Bau der Versickerungsanlage schnell amortisiert werden kann.

Der Seminarteil Niederschlagswasserbehandlung beschäftigt sich mit dem Umgang von belastetem Niederschlagswasser von Verkehrsflächen und unbeschichteten Metalldächern.

Das kostenlose Online-Seminar findet am Februar um Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken - fertig!

Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-Email. In drei Abschnitten wurden insgesamt 2. Er wird von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Verkehrsminister Winfried Hermann sowie einer etwa köpfigen Wirtschafts-und Wissenschaftsdelegation begleitet.

Ziel dieser Reise ist die Beziehungen im wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Bereich auszubauen. Michael Kuhn nimmt an dieser Delegationsreise teil und referiert über neue Erkenntnisse in der Wasser- und Abwasserreinigung von Indien. Sie sind herzlich eingeladen, uns vom März in Frankfurt zu besuchen. Schnelligkeit als eines unserer Kernthemen. Wir freuen uns darauf, Sie in Frankfurt in Halle 6. Neben den bewährten Produkten aus der Abwassertechnik von Schreiber Technology wird die Firmengruppe dort einen Schwerpunkt auf den Bereich Wasserhebetechnik legen.

Durch die Konstruktion als geschlossenes Rohr entfällt ein aufwändig zu betonierendes Schneckenbett, weshalb sich die Lösung auch sehr gut zum Nachrüsten bestehender Pumpenschächte eignet. Februar herzlich an unseren Messestand in Halle 11, Stand Da ein.

Suchen Sie einen Partner, der nachhaltige Software entwickelt, gute Beratung und kostenfreien Support bietet? Dann besuchen Sie uns auf der all about automation von 8. März in Friedrichshafen. Sie finden uns in Halle A2 am Stand Im Bereich der Wassermesstechnik haben wir unser Produktspektrum um neue Messgeräte erweitert. Mit den LG Sonic Ultraschallgeräten haben wir eine bewährte und umweltfreundliche Algenbekämpfungsmethode gefunden, die wir ab sofort unseren deutschen Kunden anbieten können.

Bei der innovativen Ultraschallbekämpfung handelt es sich um eine chemikalienfreie und umweltfreundliche Lösung zur effizienten Kontrolle und Regulierung von Algen und Biofouling in Gewässern.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen http: Der Energieverbrauch ist der allerwichtigste Kostenfaktor bei Abwasseranlagen. Der Vergleich jeder Energieverbrauchseinheit mit den Leistungskennzahlen der Anlage ist wichtig um zu verstehen, ob Ihre Energierechnung zu hoch ist. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren: Dort soll gezeigt werden, dass sich mit Technik der Marke Berkefeld, die seit zu Veolia gehört, Trinkwasser aus dem gereinigten Abwasser einer Kläranlage erzeugen lässt.

Im Vordergrund steht dabei allerdings nicht nur der Schutz der Umwelt sondern auch der sparsame Umgang mit der in diesen Gegenden sehr knappen Ressource Wasser. Seit Jahren ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Altencelle, das seit zu Veolia gehört, in der Wasseraufbereitung tätig und kann auf über Jahre Erfahrung mit mobilen Trinkwassersystemen vorweisen.

Aber die Anforderungen sind erheblich gewachsen. Da liegt es nahe, dass das Unternehmen mit seiner Prozesstechnikkompetenz den Wasserkreislauf vollständig betrachtet und seinen Kunden Gesamtlösungen für das Wassermanagement anbieten will. Dazu gehört auch die Fähigkeit, aus Abwasser Frischwasser zu erzeugen, das zum Spülen und Bewässern eingesetzt werden kann, das das aber auch die hohen Anforderungen an das Trinkwasser erfüllt.

Die Anlage arbeitet mit verschiedenen Verfahrenstechniken, die je nach Rohwasserqualität automatisch angesteuert werden. Die Ultrafiltration mit Hilfe einer Keramik-Membran hat ist dabei besonders für schwierige Einsätze geeignet. Das Material ist einfach zu warten, sehr langlebig und robust genug für Einsätze im schwierigen Umfeld.

Verunreinigungen im Rohwasser werden durch die unter-schiedlichen Verfahren zuverlässig gefiltert oder anderweitig extrahiert. Geruchsemissionen aus Kanalschächten und diversen industriellen Abluftströmen werden zunehmend zum Problem. Zur Eliminierung von geruchsverursachenden und gesundheitsgefährdenden Stoffen bietet der Biofilter eine wirksame und effektive Lösung.

Gerüche werden verhindert, aber das Durchströmen der Abluft wird gesichert. Biofilter sind komplexe Biokatalysatoren bzw. Bioreaktoren, die auf Basis der Stoffwechselaktivität von Mikroorganismen arbeiten. Der Abbau von Schad- und Geruchsstoffen aus Abluft- und Abgasströmen erfolgt zu nicht toxischen, geruchsneutralen und überwiegend niedermolekularen Substanzen. Biofilter verändern Filter im eigentlichen Sinne trennen die abgetrennten Substanzen durch biochemischen Abbau.

Januar hatte die BAU ihre Pforten geöffnet. April] noch einmal Sauer mit dem gleichen Anliegen aufsuchte, ist eigentlich nur unter der Annahme erklärbar, dass er unter schwerem Druck wahrscheinlich auch von Seiten Heideggers selber stand.

Tagebucheintrag von Sauer am Neue Wege mit Heidegger. Alber, Freiburg, München , S. Fischer, Martin Heidegger — Der gottlose Priester: The Introduction of Nazism Into Philosophy. Yale University Press, , S. Heidegger und der Nationalsozialismus: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 14 , H. Studenten und Politik — Der Fall Freiburg im Breisgau. Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges — , GA 16, Martin Heidegger, Karl Jaspers: Die Universität Freiburg im Hitlerreich.

Persönliche Eindrücke und Erfahrungen. Die Freiburger Philosophische Fakultät — Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins , S. Dokumente zu seinem Leben und Denken , Bern, , Dok. Unterwegs zu seiner Biographie. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins , , Geschichte des politischen Denkens. Grün in HJ5, S. Ein Kompendium , ders. Die letzten Philosophen , S. Platon als Wortgeber der 'Sturmabteilung'? Hans Barth, Neue Zürcher Zeitung , 6. Dezember ; GA 16, S.

La filosofia di Heidegger degli anni Trenta tra politica e arte , Bologna, , S. Guido Schneeberger, Dokumente Karl Ballmer, Aber Herr Heidegger!

Zur Freiburger Rektoratsrede Martin Heideggers. Mit einem Vorwort von Prof. Eymann, Bern, Basel ; A. Heidegger und der Nationalsozialismus, Dokumente. Heidegger-Jahrbuch 4 , Freiburg, München, , S. Eymann, Bern, Basel in: Martin und Fritz Heidegger. Rivista di Letteratura, Storia e Filosofia, 32, , S. Wolfgang Benz, Brennende Bücher. Erinnerungen an den Mythos, Tradition und Wirkung der Bücherverbrennung. Ansprüche auf kulturelle Hegemonie und ihre Durchsetzung pdf.

Persönliche Eindrücke und Erfahrungen , S. Unterwegs zu seiner Biographie , S. Dagegen steht Heideggers … Aussage, die Bücherverbrennung verboten zu haben. Mein Leben in Deutschland vor und nach Auch in Freiburg wurden von den Nazis Bücher verbrannt. Deutsche Wissenschaft und Neukantianismus. Nationalsozialismus in den Kulturwissenschaften 2. Krise des Historismus — Krise der Wirklichkeit.

Wissenschaft, Kunst und Literatur — In der Dunkelkammer der Seinsgeschichte. Metzler, Stuttgart und Weimar , S. Die Nahrung der Seele. Kant und die Phänomenologie in Österreich.

Aufstieg und Ende der Lebensphilosophie. Das philosophische Seminar Göttingen zwischen und Die Universität Göttingen unter dem Nationalsozialismus , 2. Sauer, München , S. Ein Handbuch zu Leben und Werk. Meiner, Hamburg , S. A conversation about Heidegger with Eduard Baumgarten.

Campus, Frankfurt , S. Fischer, Frankfurt am Main , S. Hätte eine Fälschung oder auch nur Verfälschung stattgefunden, Heidegger hätte dies richtiggestellt. Campus, Frankfurt am Main , S. Aktennotiz, Politisches Archiv des Auswärtigen Amtes, vom Die Sternstunde der Naturwissenschaften: Jahrhunderts , Alber, Freiburg , S. Diese Mitteilungen bezogen sich auf Vorgänge während des Ersten Weltkrieges und der unmittelbaren Nachkriegsjahre.

Fehrle hatte dann am Tag darauf … bei der Polizeidirektion Freiburg gegen Staudinger eine Anzeige eingereicht, obwohl Heidegger keine sachdienlichen Mitteilungen machen, sondern nur auf ein Gerücht verweisen konnte.

Martin Heidegger als Rektor der Universität Freiburg i. Die Zeit des Rektorats von Martin Heidegger April bis Heideggers Kritik am Nationalsozialismus und der Technik.

Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges — GA 16, ff; vgl. Von der Badischen Landesuniversität zur Hochschule des Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges — GA 16, ff. Die personelle Gleichschaltung der badischen Hochschulen — Jahresheft des Breisgau-Geschichtsverein Schau-ins-Land , , hier Die Emigration deutschsprachiger Rechtswissenschaftler ab Das Wagnis der Schöpferischen Vernunft, Stgt.

Stolpersteine in Freiburg, Freiburg , S. Martin Heidegger, Elisabeth Blochmann. Briefwechsel — , 2. Martin Heidegger — Elisabeth Blochmann. Deutsche Schillergesellschaft, Marbach S. Zitiert nach Bernd Grün: Johannes Baptist Lotz im Gespräch. Im Schatten des Leviathan: Lebenserinnerungen —, Deutscher Kunstverlag, München , S. Ambivalente Existenz und Globalisierungskritik, München , S. Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges — , GA16, Die Einführung des Nationalsozialismus in die Philosophie.

April , in endgültiger am Das Entlassungsschreiben war von Martin Heidegger — als dem Universitätsrektor unterzeichnet. Heidegger und die Reform der deutschen Universität in: Gottfried Schramm, Bernd Martin Hrsg.

Rombach, Freiburg , S. Universitätsleitung und Philosophische Fakultät. August , die sich in Erwartung einer reichseinheitlichen Regelung explizit als vorläufig verstand. Auf diese Weise sollte klargestellt werden, dass der Rektor der Führer der gesamten Universität war und die Fakultäten kein Recht auf ein irgendwie geartetes Eigenleben hatten.

Die Verfassung sah die Universität nur noch als eine hierarchisch strukturierte Lehr- und Lerngemeinschaft von Studierenden und Dozierenden. Wissenschaftliche Buchgesellschaft , S. Schadewaldt sorgte bei seinem Weggang nach Leipzig und beim Abgang des jüdischen Philologen sic! Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach Der Weg von nationalsozialistischen Rechtslehren zur Radbruchschen Formel. Schöning, Paderborn , S. Universitätsarchiv Freiburg; dieser Brief wurde weder in GA 16 noch in das Heidegger-Jahrbuch 4, in denen die Dokumente zu Heideggers Engagement im Nationalsozialismus gesammelt wurden, aufgenommen.

Von solcher Art waren Heideggers Kampfszenen. Wallstein, Göttingen S. Vom Wesen der Wahrheit. Das Politische im literarischen Diskurs. Studien zur deutschen Gegenwartsliteratur. Westdeutscher Verlag, Opladen , S. Deshalb bleibt auch dem Tier das Vorrecht der Arbeit versagt. Dokumente zu seinem Leben und Denken. Bern , insbesondere S. Heidegger und die Reform der deutschen Universität De Gruyter, Berlin , ; zur Position der Studenten siehe: Studenten im Dritten Reich.

Mitglieder — Strukturen — Vernetzungen. Ein Streifzug durch die philosophischen Zeitschriften im deutschen Faschismus in: Zitat von Georg Dahm: Zur gegenwärtigen Lage der deutschen Universität.

Zeitschrift für deutsche Kulturphilosophie 2 , ff.: Heidegger und das Politische bis Beck, München , S. Arbeitsdienst und Universität , GA 16 Nr. Ullstein, Berlin , S. Der Philosoph, der Spiegel und die SS.

Auschwitz, die NS-Medizin und ihre Opfer. Heidegger's Philosophy of Being: On Heidegger's Nazism and Philosophy. Die Grundschule in der Zeit des Nationalsozialismus. Springer, Berlin-Heidelberg , S. Springer, Berlin-Heidelberg S. Heidegger and Nazism , htsg. Hunting Down Social Darwinism: Will This Canard Go Extinct? Lexington Books, Lanham , S. Leben in der multikulturellen Gesellschaft: Zeitkritik und Politik in Heideggers Spätphilosophie.

Heidegger und die Praktische Philosophie. Journal of the Royal Society of Medicine 30 , S. The Origins of Nazi Genocide: From Euthanasia to the Final Solution. Philosoph und Nazi, I: Die Bestandsaufnahme , Messkirch, , Steiner: Dokumentation 6, , Heft 3, S. Lager und Shoah in philosophischer Reflexion. Der Staat am Sterbebett , Zeit-online Hunting Down Social Darwinism. Der Staat am Sterbebett: Es ist eine so berühmte wie berüchtigte Passage im dritten Buch von Platons Politeia.

Die euthanatologische Absicht in beiden Versionen ist deutlich, nur dass Heidegger — und das ist gravierend — aus dem Nichtmüssen bei Platon verschärfend ein Nichtdürfen macht. Martin Heidegger und die Euthanasie. Zwischen Anthropologie, Literatur und Politik. Narr, Tübingen , —, hier: Nach der Rede des Führers übertragen aus dem Stadion. Die Universität im neuen Reich Zum Semesterbeginn , vgl.

November , GA 16 Nr. Aufruf zur Wahl November in Leipzig. Lehrerbund Deutschland, Gau Sachsen, o. Mit den Reden der Protagonisten. Mit Übersetzungen in die engl. Martin Heidegger, Frankfurt am Main S. Unterwegs in Sein und Zeit. The Politics of Being: Ingo Farin and Jeff Malpas Hrsg. Konrad Krause, Alma mater Lipsiensis: Gesamtüberblick zum NS-Engagement der Universitätsphilosophen.

Metzler, Stuttgart , S. Die Zeit des Selbst und die Zeit danach. Zur Kritik der Textgeschichte Martin Heideggers — Heinrich von zur Mühlen — Geheimdienst-Karrieren in Deutschland — Freiburger Diözesan-Archiv Band , , S. Siehe auch Rüdiger Safranski: Zu unbehinderter Erziehungsarbeit zurückkehren. April , GA 16, Nr. Die Universität Freiburg im Breisgau im Jahr Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins , , S. Akademischer Widerstand und soziale Marktwirtschaft , Schöningh, Paderborn, , ders.

Die Freiburger Philosophische Fakultät — , S. Mohr Siebeck , , hier S. Akademischer Widerstand und soziale Marktwirtschaft , Paderborn, , ders. In dieser Fakultät fand er beides: Der eine war der Rechtsphilosoph Erik Wolf, … ein Mann, der dem Rektor abgöttisch ergeben war und ihm blind auch gegen die Mehrheit der Fakultät folgte; der andere der Nationalökonom Walter Eucken, der die Reste der verbliebenen Selbstverwaltungsrechte nutzte und in der Fakultät wie im Senat mutig unangenehme Fragen stellte; er stieg bald zum heimlichen Oppositionsführer gegen den NS-Kurs des Rektors auf.

Martin Heidegger und der Nationalsozialismus — der historische Rahmen. Martin Heidegger und das 'Dritte Reich'. Ein Kompendium, Darmstadt , S.

Neue Habilitationsordnung vom Voraussetzung, neben der wissenschaftlichen Arbeit, der Nachweis der Teilnahme am Wehrsport und einem Arbeitsdienstlager.

Analytische Psychosentherapie , Heidelberg, Martin Heidegger — der gottlose Priester: Er hatte seine eigene Führerschaft durch eine aktiv mitbetriebene, aber undurchschaute Selbstpreisgabe erkauft. Damit aber war die eigentliche Führung in der Universität institutionalisiert. Tatsachen und Gedanken, GA 16, Nr. Freiburg und München , S. Stellungnahme zur Beibehaltung der Rektoratsübergabe 4. Kersting, Pädagogik im Nachkriegsdeutschland , S. Eine biographische Skizze, in: Rückblick auf den Vordenker der sozialen Marktwirtschaft, Tübingen: Philosophie im Nationalsozialismus, in: Hans Jörg Sandkühler Hrsg.

Meiner, Hamburg , , hier S. Solange jemand mit bestimmten Prinzipien zur Lösung der Judenfrage übereinstimmte, wurde das vom Regime akzeptiert. Philosophie im Nationalsozialismus, Meiner, Hamburg , , hier S.

DZPhil, 47 , , hier S. Rudolf Kluge, Heinrich Krüger Hrsg. Bonn University Press, Bonn , S. Reinheit als hermeneutisches und als paranoides Kalkül. DZPhil 63 , , S. Doch er benutzt bis etwa Ende wiederholt die kumulative Wendung: Die Bedeutung des Blutes wird nicht negiert; sie wird zugunsten des Geistes und des Wesens relativiert.

Januar vielmehr eine manifeste Lobrede auf den Nationalsozialismus gehalten habe, aus der Faye im Gespräch mit I. Appelhans, Martin Heideggers ungeschriebene Poetologie.

Nietzsche, National Socialism, and the Greeks , S. Denken als Kampf , S. Geschichtsdenken und politisches Handeln im Dritten Reich: Tatsächlich begründet sich sowohl der theologisch als auch der rassistisch argumentierende Antisemitismus in den er Jahren durch identische Klischees und Topoi, identische Motive: Karl Alber, , S. Sein Leben und seine Wissenschaft vom Menschen. Erörterung des Textes von Naumann. Rasse, Volk und Geist: Genau mit diesem ideologischen Selbstverständnis des Nationalsozialismus geht Heidegger konform: Heideggers Briefwechsel mit Kurt Bauch , S.

Freiburg, München, , S. November an Kurt Bauchs Ehefrau Doris; s. Denken als Kampf, S. Ein totalitärer Denker , Hohe Luft , , Nr. Doch es gibt bereits damals Hinweise auf Heideggers Antisemitismus ….

Denn die Semantik dieser Formulierung ist aktuell. Kellerer, de Gruyter, Heidegger. Denken als Kampf, DZPhil ; 63 5: Dunkhase, Deutsches Literaturarchiv Marburg, Quelle: Wolfdietrich Schmied-Kowarzik und andere Hrsg. Erkennen — Monas — Sprache: Lesarten der Freiheit , München, , S. Die Zeit , Beiträge zur Philosophie Vom Ereignis. Religiöse Erfahrung in der Phänomenologie des frühen Heidegger.

Carl Goerdeler und andere zum Leipziger Universitätsjubiläum , S. Zum Sprachdenken bei Heidegger und Buber , S. Ein solches Denken trägt verschwörungstheoretische Züge.

Vietta, Erdball , S. Karl Alber, , Brief vom 7. The Philosophy of Heidegger. Lexikon der 'Vergangenheitsbewältigung' in Deutschland S.

Eggert Blum im Artikel der Zeit vom Denken als Kampf , DZPhil ; 63 5: Unterwegs zu seiner Biographie , Frankfurt a. Beziehung für beendet erklärt. Frankfurt am Main Die Philosophie Edith Steins. Martin Heidegger, Unterwegs zu seiner Biographie. Erinnerung an Martin Heidegger. Martin Heidegger — Ein Philosoph und die Politik. Aber beide, … Honecker ebenso wie Heidegger, … gingen nicht mehr persönlich zu Husserl, sondern schickten Assistenten, zum Beispiel mich, zu ihm hin.

Auf diese Weise wurde Husserl laufend unterrichtet darüber, welche Doktorarbeiten gemacht worden waren und was im laufenden Semester geschah. Bekannte und unbekannte Helfer während der NS-Diktatur. Die Tyrannophilie der Intellektuellen Quelle: Ein Haus wie Ich: Die gebaute Autobiographie in der Moderne , S.

A Philosophische Wissenschaften, Bd. Ruf an die Universität Berlin. Fehrle, GA 16, Nr. Biographische Studien zu Carl Schmitt. Zitat aus dem Brief vom September an Blochmann, in: Von der Tat zur Gelassenheit: Between Good and Evil , S. August , GA 16, Nr. Einführung in die Metaphysik Sommersemester , Hrsg.: Lager und Shoah in philosophischer Reflexion , S. Unterwegs zu seiner Biographie , Frankfurt am Main, , , S. Symposium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung vom April in Bonn-Bad- Godesberg.

Ein rassistisches Konzept von Humanität. Heidegger und die praktische Philosophie. Von den Leges Barbarorum bis zum ius barbarum des Nationalsozialismus , S. Die Zivilrechtsgesetzgebung im Dritten Reich: Vannerdat, Münster , S.

Regensburg , S. Michael Stolleis, Dieter Simon Hg. Rechtsgeschichte im Nationalsozialismus , S. Nationalsozialismus im Recht; in: Zeitschrift der Akademie für deutsches Recht, 1. Jahrgang , Heft 1 Juni , S. Heidegger und der Nationalsozialismus , S. Eine Akte über die konstituierende Sitzung des Ausschusses befindet sich im Goethe- und Schillerarchiv Weimar; in ihr ist ohne weitere Bemerkungen die Teilnahme von Heidegger erwähnt. Werner Schubert, Akademie für Deutsches Recht.

Der Nationalsozialismus in der Philosophie. Meiner, Hamburg, , S. Zur Entstehung und Auswirkung des Nürnberger Gesetzes vom September , Institut für Zeitgeschichte München, Heftarchiv, Princeton University Press , S. Martin Heidegger Briefausgabe Abt. Alber, Freiburg , S. Über Heideggers Stellungnahme zu Hönigswald in: La philosophie heideggerienne et le nazisme , Balland Neofelis, Berlin , S. Mai und 1. Der weltliche Theolog in: Günter Neske, Erinnerung an Martin Heidegger.

Neske, Pfullingen , S. Tatsachen und Gedanken , GA 16 Nr. Schöningh, Paderborn , S. Sie führen jedoch nicht zur aktiven Wende gegen die zur blanken Tyrranei ausgearteten 'Machenschaften' des Nationalsozialismus, sondern lediglich zur 'Einkehr' in den Verzicht auf jegliches Tun, allerdings unter fortwährenden Unmutsbekundungen, also doch nicht aus gänzlich freien Stücken.

Schwan seems not fully to have realized the extent of the compatibility between Heidegger's thought and Nazism and the durable nature of his commitment. Neuer Vorwärts, , Nr. Mai ; wieder abgedruckt in: Heidegger-Jahrbuch 4, Alber, Freiburg , S. Niemeyer, Tübingen S. Jörg Appelhans, Martin Heideggers ungeschriebene Poetologie. Niemeyer, Tübingen , 2. Einleitung in die Philosophie. Martin Heidegger, Kurt Bauch.

Briefwechsel — , hrsg. Schwarz, Stuttgart , S. Peter Brandes, Michaela Krug Hrsg. Lektüren zur Ästhetik der Transgression. Über Kunst, Religion und Politik.

Besinnung , GA 66, S. Einführung in die Metaphysik. Vorlesung Sommersemester , GA 40, S. Political Interventions in the Lecture Courses of — , S. Heidegger und der Nationalsozialismus II. Alber, München , S.

Mehrdeutige Abkürzungen

Da die Turboverdichter ohne Ölschmierung oder andere umweltbelastende Flüssigkeiten arbeiten, tragen sie zu einer saubereren Umwelt bei und reduzieren die CO2-Bilanz der Anlagen.

Closed On:

Aufgrund des anhaltenden Erfolges wird eine weitere neue Reihe eingeführt, die sich an die gesamte Prozessindustrie richtet: Vorlesung Sommersemester , GA 40, S.

Copyright © 2015 truthandlifebible.info

Powered By http://truthandlifebible.info/