Mit Freunden teilen

Aktuelle News

Outlets in Deutschland – Übersichten für Lebensmittel, Mode, Sport & mehr.

Noch immer zögern viele Verbraucher, sich auf den Online-Einkaufsbummel einzulassen. Man muss sich fragen, warum: Der Kunde steht am Computer besser da als an der Ladentheke. Großzügige. Outlets in Deutschland – Übersichten für Lebensmittel, Mode, Sport & mehr. Outlets in Deutschland gibt es fast überall. Von der Nordseeküste im hohen Norden bis hinunter zum Bodensee im tiefen Süden, vom Rhein im Westen bis zur Oberlausitz im Osten, vom kleinen Dorf bis hin zur Hauptstadt.

5 Tipps gegen müde Augen im Winter

Jeans und Schuhe massenhaft als Super-Deals. Der war dann Schnäppchenjagd für Harte. Ansonsten fuhr man in Deutschland weiter brav zum Fabrikverkauf, kaufte im Handel vor Ort oder aufgrund des Preises eben gar nicht. Mit Glück brachten die Urlauber einem was vom Shopping mit.

Sicher, es dauert immer, bis eine gute Idee den Sprung über den Atlantik zu uns schafft. Outlets in Deutschland bremsten auch planungsrechtliche Umstände die Entstehung von derartigen Schnäppchen-Centern. Seit den er-Jahren wird die Ansiedlung von Einzelhändlern durch die staatliche Raum- oder Regionalplanung geregelt. Gewerblicher Wildwuchs soll so verhindert werden. Der Shopping-Tempel auf der grünen Wiese war nicht erwünscht.

Die Raumplanung machte auch die Ansiedlung von Outlet Centern nahezu unmöglich. Dazu kam noch der Widerstand angrenzender Ortschaften in der Planungsphase. Diese befürchteten negative Auswirkungen für den lokalen Einzelhandel in ihren Gemeinden.

Solche Debatten beherrschen auch heute noch die Entstehung neuer Fabrikverkaufszentren. Die Deutschen sind im Schnäppchenfieber. Die Käufer in Deutschland sind markenbewusst. Von der Nordsee bis zu den Alpen, von der Hauptstadt bis in die tiefste Provinz. Nicht nur für das herkömmliche Geschäft mit Produktionsüberschüssen und Waren mit kleinen Fehlern sind Outlets praktisch. Auch die Entwicklungen in der digitalen Welt spiegeln sich dort wider.

Der Fabrikverkauf profitiert vom Online-Geschäft. Was zunächst widersprüchlich klingt, hat einen einfachen Hintergrund. Vieles wird heute online bestellt. Im schnelllebigen Modegeschäft kann die Retour-Ware oft nicht rechtzeitig an neue Kunden verkauft werden. Bis die zurückgesendete Ware wieder für den Verkauf aufbereitet ist, steht die neue Kollektion bereit. Jetzt haben die Hersteller über Outlets einen zuverlässigen und bewährten Verkaufskanal.

Die Schnäppchenhatz in Outlets ist mehr als reines Einkaufen. Das Werksverkauf-Shopping gleicht einem Abenteuer. Schnäppchen suchen und Schnäppchen finden ist dabei nur ein Aspekt. Es ist weniger das Tüten schleppen als mehr ein Event.

Das haben auch die Centerbetreiber und Hersteller erkannt und reagiert. Boten Fabrikverkäufe bis vor wenigen Jahren die Sales-Ware in einfacher, oft trostloser Fabrikhallen-Atmosphäre an, sind heutige Direktverkaufsgeschäfte oft attraktiv eingerichtete Boutiquen. Auch darüber hinaus wollen die Edeldiscount-Anlagen ein Erlebnis für die Besucher sein.

Man möchte die Kunden möglichst lange auf dem Gelände halten. Kritiker nennen es eine Scheinwelt. Dekorative Kulisse und preiswerte Deals sind lange nicht alles. Auch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird den Kunden geboten. Das Outlet Center soll zumindest für einen Tag der Mittelpunkt sein. Es geht um das vielbeschworene Einkaufserlebnis.

Das ganze Jahr über. Dieser Hinweis auf Sonderverkäufe ist kaum noch ernst zu nehmen. Outlets in Deutschland werden dagegen von den Kunden nach wie vor sehr positiv gesehen. Die Assoziation mit günstigen Preisen, guten Deals und Schnäppchen funktioniert. Doch was bedeuten diese Bezeichnungen genau? Und was ist eigentlich mit Händlern von Sonderposten? Der Wahnsinns-Deal für den schicken Anzug, auf den man schon lange ein Auge geworfen hat, ist eher unwahrscheinlich.

So macht Fortuna den Discount-Erfolg manchmal schwer. Das ist dann halt ein anderes Modell. Doch die Schnäppchen-Welt ist wieder in Ordnung. Für Vorjahresmodelle, Restposten oder Ware mit leichten Fehlern lässt sich ohnehin kein voller Preis mehr abrufen. Natürlich bekommt der Hersteller so die eigenen Lager leer, ohne die Produkte entsorgen zu müssen. Ein Outlet ist eine weitere Direktverkaufsart des Herstellers.

Anders als beim Fabrikverkauf befinden sich Geschäfte nicht am eigentlichen Herstellungsort. Ganz so beliebig ist die Auswahl eines entsprechenden Standorts daher nicht mehr. Typische Outletware wird nicht nur von den Herstellern direkt vertrieben.

Auch Wiederverkäufer betreiben Shops unter eigenem Namen, in denen Auslaufmodelle, Lagerbestände und Überschussware verkauft werden.

Hier findet der Kunde ebenfalls vergünstigte Preise. Ein richtiges Outlet sind solche Händler jedoch nicht. Die Hersteller vertreiben über die unabhängigen Wiederverkäufer auch speziell für diese Läden produzierte Ware. Das bekannteste in Deutschland aktive Unternehmen ist die T. Es war nur eine Frage der Zeit, bis findige Unternehmer auf die Idee kamen, mehr aus ihren Fabrikverkäufen herauszuholen.

So kopierte und verfeinerte man das Konzept von Einkaufszentren. Outlets wurden zu Fabrikverkaufszentren zusammengelegt. Die Anlagen werden von einem Betreiber errichtet und verwaltet. Hersteller mieten sich dort mit ihren Shops ein. Für den Kunden machen mehrere Werksverkaufshops den Besuch deutlich attraktiver. Es gibt einfach mehr Auswahl. So lässt sich auch Laufkundschaft und Spontankäufer erreichen, welche sonst nicht extra zum Fabrikverkauf gefahren wäre.

In deutschen Outlet Centern finden sich bis zu 50 Stores unter einem Dach. Auch die Sportartikelmarken Nike und Adidas sind stark vertreten. Neben Bekleidung finden sich auch Stores aus anderen Bereichen.

Aus Städten hält man sich in der Regel fern. Grundstücke auf der grünen Wiese sind preiswerter. Leichte Erreichbarkeit ist hingegen wichtig. Gerne liegen Designer Outlets daher an Autobahnen. Betrachtet man dies im Verhältnis zur Bevölkerungsanzahl mit Fehlsichtigkeit, greifen im Durchschnitt Norweger 11 Prozent , Schweden 17 Prozent , Österreicher 18 Prozent und vor allem die Niederländer 23 Prozent wesentlich häufiger zu Kontaktlinsen.

Im Vergleich von zu entwickelt sich der Kontaktlinsenmarkt in Belgien und Luxemburg mit einer Wachstumsrate um 11,6 Prozent am schnellsten.

Professionelle Kontaktlinsenanpassung ist der Schlüssel zur Zufriedenheit Während viele europäische Nachbarn von Kontaktlinsen und ihren Vorteilen für den Träger überzeugt sind, stehen die Deutschen der Sehhilfe noch skeptisch gegenüber. Zum Beispiel erleichtert das Festhalten des oberen Wimpernkranzes das Einsetzen ungemein. Tageslinsen sind besonders unkompliziert, da sie nach dem Tragen einfach entsorgt werden. Damit ist dieser Linsentyp besonders für Menschen geeignet, die aufgrund des Pflegeaufwandes bisher darauf verzichtet haben 17 Prozent.

Bei Mister Spex lassen sich Tageslinsen in allen gängigen Marken mit nur wenigen Clicks online bestellen und direkt nach Hause liefern.

Alle anderen Kontaktlinsen sollten täglich vorab oberflächlich gereinigt, dann gespült, desinfiziert, neutralisiert und sicher aufbewahrt werden. Bei den meisten Kontaktlinsenlösungen ist ein Aufbewahrungsbehältnis inklusive. Diese benötigen 20 Prozent weniger Wasser und entziehen dem Auge daher nicht so viel Flüssigkeit wie Hydrogel-Kontaktlinsen. Auch hier bietet Mister Spex in seinem Shop eine Vielzahl an torischen Kontaktlinsen an, die, richtig angepasst, die Sehkraft genauso verbessern wie eine Brille.

So wird vor allem auch dem persönlichen Anspruch nach Unabhängigkeit von der Brille beim Sport und bei besonderen Anlässen nachgekommen.

Dies zeigt sich auch deutlich in dem Wunsch der Befragten, Kontaktlinsen zukünftig testen zu wollen. Ganze 61 Prozent halten es für wahrscheinlich bis sehr wahrscheinlich, dass sie Kontaktlinsen in Zukunft ausprobieren werden. Sowohl in unserem Online-Shop als auch bei unseren Partneroptikern und in unserem stationären Store in Berlin stehen wir unseren Kunden beratend bei der Wahl der optimalen Kontaktlinsen zur Seite.

Gleichzeitig empfiehlt sich, auch immer eine Brille zuhause zu haben. Sollte eine Verletzung im Auge vorliegen, dürfen keine Kontaktlinsen getragen werden. Die Sonnenbrille zählt zu den beliebtesten Accessoires der Deutschen: Rund 76 Prozent der Bundesbürger besitzen eine.

Frauen scheinen sich dabei mit rund 56 Prozent etwas mehr für die coolen Accessoires zu begeistern als Männer. Insbesondere in Westdeutschland findet die Damenwelt Gefallen am Sonnenschutz: In Düsseldorf und Dortmund kaufen sechs von zehn Frauen jedes Jahr mindestens eine neue Sonnenbrille. Wobei sich auch hier wieder ein Trend im Westen abzeichnet: Ohne spezielle Verglasung lag er bei 95,90 Euro. Im direkten Städte-Vergleich zeigen sich dabei deutliche Unterschiede: So geben die Frankfurter mit durchschnittlich ,25 Euro für ihre neuen Sonnenbrillen im Schnitt knapp 10 Prozent mehr aus als die Berliner.

Dicht gefolgt von Oakley und Superdry. An zweiter Stelle Braun, gefolgt von Gold. Wohin geht die Reise in diesem Sommer, welcher Trend zeichnet sich für die diesjährige Sonnenbrillen-Saison ab?

Durch ihre speziellen Brillengläser verhindern sie störende Lichtreflexe und Spiegelungen, wie sie etwa bei Schattenwurf oder Nässe auf der Fahrbahn entstehen und Autofahrer empfindlich stören können. Aktuell ist circa jede sechste Sonnenbrille, die wir bei Mister Spex in Deutschland verkaufen, eine mit polarisierten Gläsern.

International sind diese Gläser bereits viel stärker verbreitet. Wir rechnen damit, dass es auch hierzulande mehr werden. Ein weiterer Trend sind verglaste Sonnenbrillen, denn Brillenträger wollen häufig auch ihre Sonnenbrillen in der geeigneten Sehstärke.

Auch hier erkennen wir eine deutliche Zunahme der Nachfrage. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Dr. Jens Reich 35 die Gesamtmarketingleitung von Europas erfolgreichstem Onlineoptiker und berichtet als Mitglied des Managements direkt an Geschäftsführer Dr. Zentral hierbei ist, jeden einzelnen Schritt im Kaufprozess aus Sicht des Käufers kritisch zu hinterfragen, zu bewerten und bei Bedarf sofort zu optimieren.

Wir freuen uns sehr, dass Jens Reich unsere Passion für kundenorientiertes, datengetriebenes und agiles Marketing teilt und gemeinsam mit uns weiter vorantreibt. Christian Hanke, Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, war vor Ort und gratulierte zum Entschluss des Onliners, das erfolgreiche Geschäftsmodell in den stationären Handel auszuweiten. Als Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte freue ich mich umso mehr, dass das Unternehmen weiter auf den Standort baut und hier im Alexa seinen ersten Store eröffnet.

Bereits seit bietet das Berliner Unternehmen gemeinsam mit über stationären Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz seinen Kunden vielfältige, kostenlose Service-Leistungen beim Optiker vor Ort an.

Die gewonnenen Erkenntnisse aus dem Store-Betrieb sollen auch Bestandteil eines erweiterten Partnerprogramms werden, an dem Mister Spex derzeit arbeitet. Co-Geschäftsführer Mirko Caspar ergänzt: In unserem Store werden wir unsere Kompetenzen ausbauen und neue Ideen testen, die wir dann sowohl online als auch gemeinsam mit unseren Partneroptikern ausrollen können. Mister Spex-Kunden können zukünftig nicht nur online aus dem mit über 7. Montag bis Samstag — 10 bis 21 Uhr Telefon: Erstmalig präsentieren wir die neusten Sonnen- und Korrektionsbrillen gemeinsam in einem Lookbook.

Erlaubt ist, was gefällt. Brillen sind heute mehr als reine Sehhilfen. In dieser Saison orientieren wir uns bei der Präsentation an fünf verschiedenen Kleidungsstilen — so fällt die Wahl noch leichter: Moderne und klare Designs sind Ausdruck des Minimalistic Looks.

Mit extravaganten Details überrascht der Sophisticated Trend. Der Vintage Look inspiriert nicht nur modische Individualisten. Zeitlos und super modern zugleich ist der Classic Look mit seinem lässigen Understatement. Gerne stellen wir Ihnen passendes Bildmaterial sowie das Lookbook in höherer Auflösung zur Verfügung. So schick Brillen auch sind, manchmal sind Kontaktlinsen einfach viel praktischer.

Sie rutschen im Sommer nicht von der Nase und beschlagen im Winter nicht, sobald man einen Raum betritt. Kein Wunder also, dass rund 3,2 Millionen der insgesamt 14 Millionen fehlsichtigen Deutschen mittlerweile zu Kontaktlinsen greifen.

Die zarten Sehhilfen sind unsichtbar und kaum zu spüren und bieten Bewegungsfreiheit im Sport und der Freizeit. Jedes Auge ist einzigartig. Wichtig ist, dass die Kontaktlinsen auf Ihre Seh- und Tragebedürfnisse ausgewählt werden und Sie nicht allergisch auf das Material reagieren. Bei einer Kontaktlinsenanpassung prüft der Optiker nicht nur welche Linsen für Sie geeignet sind, sondern informiert auch über Tragezeiten, Reinigung und Pflege. Am besten beginnen Sie immer mit dem rechten Auge um eine Verwechslung zu vermeiden.

Benutzen Sie zum Einsetzen unbedingt einen Spiegel. Ziehen Sie mit dem Mittelfinger das Augenlid nach oben um ein Zwinkern zu vermeiden. Der andere Mittelfinger zieht dann das untere Augenlid behutsam nach unten. Setzen Sie die Linse direkt in die Mitte. Durch ein kurzes Blinzeln verhelfen Sie der Kontaktlinse zur richtigen Position. Schauen Sie nach mehrmaligem Blinzeln in den Spiegel. Halten Sie das obere Lid mit dem Mittelfinger der einen Hand nach oben und mit dem Mittelfinger der Schreibhand das untere Lid nach unten.

Mit Hilfe des Daumens und dem Zeigefinger kann die Linse herausgenommen werden. Die Eingewöhnung ist abhängig von der Beschaffenheit und der Empfindlichkeit der Augen. Bei weichen Kontaktlinsen kann die Eingewöhnung ein bis vier Tage dauern. Bei Harten wiederum bis zu vier Wochen. Empfehlenswert ist es in den ersten Tagen die Tragedauer auf ein paar Stunden am Tag zu begrenzen und etappenweise zu erhöhen.

So können Sie sich langsam an die Kontaktlinsen auf dem Auge gewöhnen. Geben Sie Ihren Augen ein wenig Zeit. Die Kontaktlinsen sollen vorab oberflächlich gereinigt, dann gespült, folgend desinfiziert, neutralisiert und sicher aufbewahrt werden. Wenn Sie sich nicht mit der täglichen Reinigung beschäftigen möchten, empfehlen wir Tageslinsen, die nach acht bis zwölf Stunden entsorgt werden.

Es ist zu empfehlen, diesen im Abstand von zwei bis drei Monaten zu wechseln, da sich sonst Ablagerungen bilden können, die über die Linsen in das Auge gelangen und Reizungen verursachen. Es kommt ganz darauf an, ob es sich um harte oder weiche Kontaktlinsen handelt.

Weiche Kontaktlinsen sollten nicht mit Wasser in Kontakt kommen, da Sauerstoff an die Hornhaut-Oberfläche gelangen kann. Durch das nicht sterile Wasser können leichter Krankheitserreger an die Hornhaut-Oberfläche geraten und diese ernsthaft beschädigen. Kontaktlinsen sollten nachts unbedingt aus dem Auge genommen werden, da sich Ihre Augen während des Schlafes am besten erholen können.

Jedoch ist hierbei zu unterscheiden, ob es sich um weiche oder harte Kontaktlinsen handelt. Weiche können ausnahmsweise über Nacht getragen werden, da diese Art von Kontaktlinsen sehr schnell austrocknen kann und es nicht empfehlenswert ist, diese mit Wasser in Berührung zu bringen.

Es würde das Infektionsrisiko erhöhen. Harten Kontaktlinsen dürfen in Wasser gelegt werden. Diese passt immer in die Handtasche und das Auge ist somit geschützt.

Vor jeder Berührung der Kontaktlinsen sollten die Hände gründlich gewaschen werden. Die Kontaktlinse muss vor dem Auftragen des Make-ups aufgesetzt werden, um Infektionen vorzubeugen. Kajal und Mascara sollte nicht im Lidinneren aufgetragen werden, um ein Verlaufen im Auge zu vermeiden. Tageslinsen, je nach Hersteller, können acht bis zwölf Stunden getragen werden. Wochenlinsen hingegen haben eine Tragezeit von bis zu zwei Wochen.

Werden die Kontaktlinsen jedoch durchgängig getragen, so verkürzt sich ihre Tragezeit. Bei der Jahreskontrolle wird die Gesundheit Ihrer Augen geprüft, der Sitz der Linsen kontrolliert und ein Sehtest vorgenommen, um sicherzustellen, ob Ihre Kontaktlinsen noch richtig für Sie sind.

Der Jährige ist bereits seit September im Unternehmen und war zunächst als Head of Software Development beschäftigt. Er übernimmt die Position von Hannes Schrödter 35 , der seit dem 1. Für stehen die Optimierung der Customer Experience mit Fokus auf dem Auswahlprozess der Gläser noch stärker im Mittelpunkt der Abteilungen, neben den kontinuierlichen und zunehmend internationalen Themen wie Multichannel und Mobile Experience. Mister Spex besuchte Nina Suess in ihrer Wahlheimat London und erkundete gemeinsam mit der erfolgreichen Bloggerin die aktuelle Brillenkollektion des Traditionshauses Burberry.

Mit dem bekannten Trenchcoat aus patentierten Gabardine-Stoff fing alles an: Heute gehört Burberry zu den weltweit bekanntesten Marken und setzt Saison für Saison neue Trendimpulse. Dabei verliert das Designhaus nie den Blick für die lange Tradition. So ziert beispielsweise das bekannte Check-Muster die Bügel von zwei Kollektionen. Durch die klassischen Formen können diese Modelle mit einer Vielzahl von Outfits kombiniert werden. Nina Suess hat sich für eine schwarze Lederhose und einen auffälligen Mantel entschieden und diesen Look auf der berühmten Tower Bridge in Szene gesetzt.

Mister Spex erweitert sein Servicenetzwerk gemeinsam mit lokalen Optikern in Österreich innerhalb von 18 Monaten von anfangs 13 teilnehmenden Partnern auf inzwischen Mit den neu hinzugewonnenen modernen Betrieben konnte das Serviceangebot von Mister Spex flächendeckend auf ganz Österreich ausgeweitet werden. Wir können Kunden von Mister Spex effizient Sehtests und Brillenanpassungen anbieten und werden dafür angemessen vergütet. So profitieren alle Beteiligten von der Partnerschaft.

Für die Kunden sind diese Services kostenlos, die Partner profitieren dennoch durch ein attraktives Vergütungsmodell im Rahmen des Partnerprogramms. Insgesamt Optiker umfasst das Netzwerk, das aus Deutschland auf Österreich und zuletzt in die Schweiz ausgeweitet wurde. Weitere Märkte sind in Planung. Wer kennt nicht die kleinen Leiden im Winter? Viele Brillenträger haben den Eindruck, ihre Sehschwäche wird zur kalten Jahreszeit hin schlechter.

Nie wieder beschlagene Brillen Wer kennt nicht dieses Phänomen? Man kommt von der Kälte ins Warme und schon ist die Brille beschlagen. Dem ist ganz leicht entgegenzuwirken: Die Antibeschlag-Beschichtung verhindert, dass Wassertropfen an den Gläsern haften bleiben. Sie sind als Tücher oder auch als Spray erhältlich. Entspiegelte Gläser mindern Reflektionen und verbessern die Sicht durch mehr Helligkeit.

Generell müssen sich Brillenträger wegen der dunklen Jahreszeit auf schlechte Sichtbedingungen einstellen. Da ist ein Sehtest kurz vor dem Wintereinbruch besonders empfehlenswert. Daher empfiehlt Nicola Kahle z. Oder doch einfach lieber Kontaktlinsen? Wem das alles zu viel ist, kann es sich auch ganz leicht machen. Statt zur Brille zu greifen, rät Nicola Kahle zu Kontaktlinsen.

Kontaktlinsen sind die ideale Alternative zur Brille im Winter. Sie können nicht beschlagen. Denn Kontaktlinsen passen sich der Wärme der Körpertemperatur an. Sie kühlen nie aus, sind unempfindlich bei Schnee und Regen.

Die neuen Sonnenbrillen sind da! Wir sind gerne bei der Suche nach dem passenden Modell für den neusten Starlook oder die geplante Legeseite behilflich. Auf Wunsch versenden wir favorisierte Produkte — in Form von hochauflösenden Fotos oder als Samples — oder stellen eine Auswahl zum gewünschten Thema zusammen. Dank unseres direkt angeschlossenen Logistikcenters erfolgt der Versand zeitnah.

Der Rückversand in Deutschland ist durch das beiliegende Retourenetikett kostenlos. Und was bringt das neue Modejahr? Die folgenden Seiten geben einen ersten Ausblick auf extravagante sowie alltagstaugliche Neuheiten für Männer und Frauen.

Ergänzt wird die Produktauswahl durch unser Marken-Portfolio. Die Trendbrillen für die aktuelle Saison sind da! Europas führender Online-Optiker stellt dort ab sofort je vier unverzichtbare Brillenstyles für Männer und Frauen vor.

Frauen dürfen sich zusätzlich auf die Trends Materialmix und Blickfang Bügel freuen. Filigrane Metallfassungen, feminine Pastelltöne oder gediegene Herbstfarben — runde Brillen gibt es in den unterschiedlichsten Anmutungen.

Neben kreisrunden Formen sorgen Brillen im Pantolook für eine stylishe Optik — sie schmeicheln besonders vielen Gesichtsformen. New Colorline umfasst Modelle mit Farbverlauf — ob horizontal oder vertikal. Zum Trend gehören auch Fassungen, die die klassische Schildpattoptik durch ungewohnte Farben auffrischen. Kühles Blau, feuriges Rot oder stilvolles Petrol veredeln die typischerweise beige-braunen Muster und lassen den Look besonders jung wirken.

Facettenreich wie kaum eine andere Farbe, steht Grau den unterschiedlichsten Männertypen. Diese Vielseitigkeit spiegelt sich im breiten Angebot wider. Neben eleganten Designerfassungen gibt es in dieser Saison auch lässige Modelle und Brillen in minimalistischer Optik. Die Bewertung richtete sich nach dem Ergebnis einer umfangreichen Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv.

Sie holten fast Es ist schön, dass sie dieses Angebot erneut so gut bewertet haben. Insgesamt wurden 63 Unternehmen in 21 Kategorien als Deutschlands beste Online-Shops ausgezeichnet. Die Verbraucherbefragung erfolgte über ein Online-Panel, das 50 Unterkriterien wie die Produktqualität und Angebotsvielfalt, Kompetenz der telefonischen Beratung oder Schnelligkeit des Versands und Abwicklung von Rücksendungen enthielt.

Robert Motzek ergänzt ab sofort das Führungsteam bei Mister Spex. Als dritter Geschäftsführer übernimmt Motzek zum 1. Insgesamt hatten sich über In Deutschland sind 44 Firmen als National Champions vertreten. Die European Business Awards finden zum neunten Mal statt. In der nächsten Runde sind die Teilnehmer aufgefordert, ein Video zu erstellen, in dem die Unternehmensgeschichte und der Geschäftserfolg dokumentiert werden.

Eine unabhängige Jury wird aus den Einsendungen die Finalisten auswählen, unter denen im Juni die Gewinner des European Business Awards hervorgehen. Die Unternehmensvideos werden zudem auch auf der Website des Wettbewerbs öffentlich zugänglich und bewertbar sein. Kunden in den Niederlanden und Flandern erreichen Europas führenden Online-Optiker ab sofort über misterspex.

Das Berliner Unternehmen Mister Spex baut seine internationalen Aktivitäten weiter aus und stärkt damit seine Marktführerschaft in Europa. Nachdem der E-Commerce-Anbieter im März bereits in die Schweiz expandierte, gibt es ab sofort auch ein eigenes Angebot auf dem niederländischen Markt. Um die gewohnt hohen Service-Standards auch in den Niederlanden anbieten zu können, berät ein eigenes Service-Team über eine kostenlose Hotline Interessenten in ihrer Landessprache.

Der niederländisch sprechende Norden Belgiens profitiert ebenfalls vom neuen Angebot und wird direkt aus Berlin beliefert. Daher sind wir zuversichtlich, dass uns die umfassenden Erfahrungen hierzulande helfen werden, auch auf dem niederländischen Markt schnell zu einem starken Anbieter in der Branche zu werden. Auch in den Niederlanden werden keine Versandkosten erhoben und die kostenlose Ansichtsbestellung angeboten, bei der bis zu vier Brillen zur Anprobe nach Hause geliefert werden.

Dort arbeiten ausgebildete Optiker und Optometristen nach höchsten Standards. Das Berliner Unternehmen Mister Spex erweitert sein umfangreiches Sortiment an Markenbrillen und -sonnenbrillen um eine erste eigene Designer-Kooperation. Die neun Korrektions- und zwei Sonnenbrillen für Damen und Herren zeichnen sich insbesondere durch klare Formen, reduzierte Farben und leichte Materialien aus und tragen allesamt Namen prägnanter Berliner Plätze, die Michalsky kreativ inspirieren.

Die Brillen gefallen mir sehr gut. Kreativ und modern wie Berlin. Die Modelle sind cool und stylish mit einer klassischen Basis. Wir sind sicher, dass sie unsere Kunden genauso begeistern werden wie uns. Das in Anlehnung an einen gastronomischen Lieblings-Spot Michalskys benannte Modell zeichnet sich durch einen zeitlosen und zugleich trendigen Rahmen aus, der die Brille sowohl in diesen, als auch in den kommenden Sommermonaten strahlen lässt.

Der neue Shop unter misterspex. Um Kunden, die individuelle Beratung wünschen, kümmert sich ein eigenes Service-Team mit ausgebildeten Augenoptikern. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir mit unserem vielfältigen Sortiment und dem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis schnell erfolgreich sein werden. Ziel ist es auch hier, Marktführer in der Online-Optik zu werden. Die Zusendung aller Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und individuell gefertigten Brillen ist kostenlos. Zudem können Kunden von Mister Spex in der Schweiz bis zu vier Brillenfassungen gleichzeitig bestellen, um diese auszuprobieren.

Nach der Auswahl der Fassungen, die am besten zu ihnen passen, geben sie ihre Korrektionswerte auf misterspex. Um die Zollvorschriften für die Schweiz zu erfüllen, hat das Unternehmen eine eigene Logistik-Infrastruktur geschaffen, so dass den Kunden keine Nachteile durch die besonderen Ein- und Ausfuhrbestimmungen entstehen.

Nachdem zuletzt bereits die englischsprachige Website von Mister Spex von der ursprünglichen Eigenentwicklung auf Intershop umgestellt wurde, werden zeitnah auch Frankreich und Spanien folgen. Mister Spex konnte auch erneut stark wachsen und seinen Umsatz von zuletzt 47 Mio.

Euro auf rund 65 Mio. Das entspricht einer Steigerung um 38 Prozent. Zudem schrieb der Online-Brillenhändler im vergangenen Jahr erstmals schwarze Zahlen. Ein Teil dieser Mittel wurde nun für die Expansion in Skandinavien genutzt: Der norwegische Kontaktlinsen-Onlineshop Lensit. Derzeit arbeitet der Online-Brillenhändler bereits mit Partnern in Deutschland und Österreich zusammen.

Wir sind somit optimal aufgestellt, um auch in diesem Jahr weiter zu wachsen und den Online-Brillenkauf in Europa nachhaltig zu stärken. Nachdem der Online-Brillenhändler zuletzt von der Stiftung Warentest als einer der besten Optiker Deutschlands bewertet wurde, überzeugte Mister Spex nun auch branchenübergreifend im Vergleich mit anderen Webshops. Von insgesamt 72 getesteten Internethändlern konnte sich der Online-Brillenshop auf Platz fünf platzieren und landete damit noch vor Unternehmen wie Amazon oder Tchibo und allen weiteren im Test geprüften Online-Optikern.

Mister Spex punktete dabei vor allem mit dem kostenlosen Versand, dem tägigen Widerrufsrecht und dem umfangreichen Webangebot. Wir werden auch zukünftig das Feedback unserer Kunden nutzen, um noch besser zu werden und den Brillenkauf im Internet weiter zu etablieren.

Zudem erfolgt in einer eigenen Optikerwerkstatt am Standort Berlin die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen. Der Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität lagen acht Tests aus dem Jahr zugrunde, die in unterschiedlichen Kategorien wie Universalversender, Lebensmittel oder Möbel erfolgten.

Die Mittel werden die nationale und internationale Expansion von Mister Spex unterstützen. Das innovative Geschäftsmodell, das starke organische Wachstum und das erstklassige Führungsteam des Unternehmens sind die besten Voraussetzungen für den weiteren Erfolgskurs. Mister Spex ist seit der Gründung stark gewachsen und hat sich mittlerweile auf dem Online-Brillenmarkt als Marktführer in Europa etabliert.

Mit unserem bewährten Geschäftsmodell werden wir nun den Online-Brillenkauf international vorantreiben. In unserem Markenshop finden Kunden Infos und Bilder rund um die aktuellen Kollektionen und können risikolos shoppen. Im Shop unter http: Wir haben den Brillenkauf im Internet etabliert und wollen auch weiterhin national, aber auch international wachsen und unsere Marktführerschaft festigen.

Zudem sticht der Online-Optiker durch seine Kooperation mit inzwischen über lokalen Partneroptikern hervor, die für den Brillenhändler Services wie die Durchführung von Sehtests sowie Kontaktlinsen- und Brillenanpassungen durchführen. Auf Basis der 1. Führender Online-Brillenhändler kooperiert mit rund lokalen Partneroptikern in Deutschland und ab sofort auch in Österreich.

Nachdem Mister Spex Mitte eine Kooperation mit anfänglich 23 traditionellen Augenoptikern gestartet hatte, verzeichnet der Berliner Online-Optiker knapp drei Jahre später bereits rund Partneroptiker im Service-Netzwerk für seine Kunden. Nun wird das Konzept sowohl geografisch als auch inhaltlich weiter ausgebaut. Ab sofort ist es für Mister Spex-Kunden auch in Österreich möglich, einen von aktuell dreizehn Partneroptikern zu besuchen. Diese führen wie in Deutschland Serviceleistungen wie Sehtests, Brillenanpassungen, Gleitsicht-Zentrierungen sowie seit kurzem auch Kontaktlinsenanpassungen durch.

Daher planen wir, die Zahl der Partneroptiker in Deutschland bis Jahresende auf zu steigern, das Netzwerk in Österreich ebenfalls zu erweitern und das Kooperationsmodell langfristig international auszurollen sowie zusätzliche Serviceleistungen für unsere Kunden anzubieten.

Auch für die beteiligten Partneroptiker liegt der Vorteil einer solchen Zusammenarbeit auf der Hand. Und das ohne zusätzliche Kosten oder Investitionen.

Der Multichannel-Ansatz ist ein innovatives Konzept in der Augenoptikbranche, an dem ich mich gern beteilige. Neue Verbraucherrechterichtlinie im Online-Handel: Mister Spex übernimmt weiterhin Hin- und Rücksendekosten für Kunden.

Juni die neue europäische Verbraucherrechterichtlinie in Kraft tritt, ändert sich für Kunden von Mister Spex faktisch gar nichts. Mister Spex-Geschäftsführer Mirko Caspar erklärt: Daher werden wir die neuen gesetzlichen Vorschriften so umsetzen, dass dem Kunden dadurch keinerlei Nachteile entstehen. Demnach haben Käufer nun in der gesamten EU ein wie bisher in Deutschland bereits verpflichtendes vierzehntägiges Widerrufsrecht bei im Internet bestellten Waren.

Eine wichtige Änderung für deutsche Verbraucher betrifft zudem die Rücksendekosten. Denn der Händler kann diese zukünftig unabhängig vom Warenwert auf den Besteller übertragen, sofern klar darauf hingewiesen wird.

Unter insgesamt neun getesteten Anbietern überzeugte der Berliner Online-Brillenhändler mit dem besten Internetauftritt und einer im Vergleich überdurchschnittlich hohen Artikelanzahl im Shop. Gut verpackt zurückgeschickt - auch unfrei - reicht aus, um vom Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Bei der Gewährleistungsfrist unterscheiden sich Online-Handel und Ladenkauf nicht - sie beträgt in beiden Fällen zwei Jahre.

Der Kunde muss in der Regel vorab bezahlen, ob die Ware wirklich ankommt, bleibt sein Risiko. Das ist zwar keine Garantie, aber wenn schon die Adresse fehlt oder das Unternehmen im Ausland sitzt, fällt die Reklamation später schwer. Sollte die Ware nicht ankommen, rät die Verbraucherschützerin zu einem Einschreiben mit Rückschein, in dem eine Frist gesetzt wird.

Nach Ablauf kann man vom Kauf zurücktreten und sein Geld zurückfordern. Mit anwaltlicher Hilfe kann man auch Schadensersatz geltend machen, wenn man das Produkt inzwischen woanders teurer eingekauft hat.

Im nächsten Schritt kommt der Mahnbescheid. Das hilft natürlich gar nichts, wenn man an Betrüger geraten ist. Um mehr Vertrauen aufzubauen, nutzen Online-Händler diverse Siegel. Wenn der Laden in die Insolvenz geht, sieht man sein Geld trotz Siegel nicht wieder.

Die Orientierung fällt hier schwer. Die Shops müssen sich Regeln unterwerfen und werden überprüft. Einige Anbieter werben mit einer Geld-zurück-Garantie für die Kunden. Doch Siegel hin oder her: Insgesamt ist das Online-Shopping offenbar sicherer als sein Ruf vermuten lässt. Damit ist laut Versicherungsbedingungen auch das Risiko, dass der Kunde bezahlt, aber keine Ware erhält, abgedeckt. Nachrichten Netzwelt Web Internet-Shopping: Warum online Einkaufen sich lohnt.

Internet-Shopping Warum online Einkaufen sich lohnt Noch immer zögern viele Verbraucher, sich auf den Online-Einkaufsbummel einzulassen. Diskussion über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Naja, trotzdem würde ich zum Beispiel nie Klamotten online kaufen - hätte ich auch nicht gemacht, als es noch um die Welt der Kataloge ging.

Das ganze hin- und herschicken ist dann doch mehr Aufwand als die Sache wert ist. Neulich hatte ich überlegt, mir ne Uhr zu kaufen.

Dann kann ich aber auch gleich da kaufen. Man sollte schon genau hinschauen. Grundsätzlich lasse ich Shops mit Vorkasse Bezahlt und nicht geliefert links liegen. Ich hab mir letzte Woche ein neues Handy gegönnt.

Christian Hoya neuer CMO bei Mister Spex

Motiviert durch die Leistungen im TV steigt auch bei vielen Freizeitsportlern der Wunsch, sich zum Ende des Sommers noch einmal aufs Rad zu schwingen oder einige Runden durch den naheliegenden Park zu joggen.

Closed On:

Limbecker Platz 1a Essen Öffnungszeiten: Zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt ggf.

Copyright © 2015 truthandlifebible.info

Powered By http://truthandlifebible.info/